ISBN 10: 1443849006 / ISBN 13: 9781443849005
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Vom Verlag: Most talk of and writing on art is about its relationship to creation and creativity. This of course takes various forms, but ultimately the creative act in the making of art works is a key issue. What happens when we put together art and destruction? This has been referenced in some major areas, such as that of art and iconoclasm and auto-destructive art movements. Less evident are accounts of more intimate, smaller scale 'destructive' interventions into the world of the made or exhibited art object, or more singular and particularised approaches to the representation of mass destruction. This volume addresses these lacunae by bringing together some distinct and very different areas for enquiry which, nevertheless, share a theme of destruction and share an emphasis upon the history of twentieth and twenty-first century art making. Scholars and makers have come together to produce accounts of artists whose making is driven by the breaking of, or breaking down of, matter and medium as part of the creative materialisation of the idea, such as Richard Wentworth, Bourke de Vries, Cornelia Parker, to name some of those artists represented here, and, indeed in one case, how our very attempts to write 'about' such practices are challenged by this making process. Other perspectives have engaged in critical study of various destructive interventions in galleries. Some of these, whether as actual staged actions in real time, or filmic representations of precarious objects, are understood as artistic acts in and of themselves. At the same time, an account included in this volume of certain contemporary iconoclasts, defacing or otherwise effecting destructive attempts upon canonised exhibited art works, reflects upon these destructive interventionists as self-styled artists claiming to add to the significance of 'works' via acts of destruction. Yet other chapters provide a fresh outlook upon distinctive and unusual approaches to the representation of destruction, in terms of the larger scale and landscape of artistic responses to mass destruction in times of war. This book will be of interest to readers keen to encounter the range of nuance, complexity and ambiguity applicable to the bringing together of art and destruction.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken