ISBN 10: 1563685973 / ISBN 13: 9781563685972
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
4,17 durchschnittlich
(6 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Australian scholar Donna McDonald has achieved a successful career in social work policy focusing on disadvantage and disability, yet, until now, her work has never directly addressed the personal challenges she faced having been part of a generation of children in Australia and around the world who were born deaf, but assimilated into oral education programs in the 1950s and '60s. In The Art of Being Deaf, McDonald tells her story and describes the process of reconciling her deaf-self and her hearing persona. When she was five, McDonald was placed in an oral deaf school. There, she was trained to communicate only in spoken English. Her determination led to achievements that caused many to identify her as a "deaf girl that had made good." Yet, as McDonald describes in her memoir, despite her constant focus on fitting into the hearing world, she soon realized that she was closing-off an essential part of her identity-that of being deaf. Through the writing of the book, she comes to embrace that part of herself and to acknowledge that the art of being deaf has many crucial parallels to the art of life in general. This moving personal story will not only appeal to those who have shared similar experiences within the deaf community, but anyone who has struggled with disadvantages and questions of identity.

Rezension: "There's a generational story to be told here that is important-McDonald was part of a 'between' generation of deaf kids/students around the globe (but especially in the UK, Australia, developed Europe, and US) who now had access to 'regular' schools but who were still struggling in the shadow-land between deaf schools/lives/identities and the public/regular schools." (Brenda Jo Brueggeman, Ohio State University)"

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken