ISBN 10: 1584350318 / ISBN 13: 9781584350316
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
3,9 durchschnittlich
(21 Bewertungen)

Vom Verlag: "The unconscious is not a theatre, but a factory," wrote Gilles Deleuze and Felix Guattari in Anti-Oedipus (1972), instigating one of the most daring intellectual adventures of the last half-century. Together, the well-known philosopher and the activist-psychiatrist were updating both psychoanalysis and Marxism in light of a more radical and "constructivist" vision of capitalism: "Capitalism is the exterior limit of all societies because it has no exterior limit itself. It works well as long as it keeps breaking down."Few people at the time believed, as they wrote in the often-quoted opening sentence of Rhizome, that "the two of us wrote Anti-Oedipus together." They added, "Since each of us was several, that became quite a crowd." These notes, addressed to Deleuze by Guattari in preparation for Anti-Oedipus, and annotated by Deleuze, substantiate their claim, finally bringing out the factory behind the theatre. They reveal Guattari as an inventive, highly analytical, mathematically-minded "conceptor," arguably one of the most prolific and enigmatic figures in philosophy and sociopolitical theory today. The Anti-Oedipus Papers (1969-1973) are supplemented by substantial journal entries in which Guattari describes his turbulent relationship with his analyst and teacher Jacques Lacan, his apprehensions about the publication of Anti-Oedipus and accounts of his personal and professional life as a private analyst and codirector with Jean Oury of the experimental clinic Laborde (created in the 1950s).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken