ISBN 10: 111847550X / ISBN 13: 9781118475508
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

This articulate and authoritative survey of both the popular and academic trends in anthropology demonstrates the broad relevance of anthropological knowledge and argues for a more inclusive conception of the discipline that engages the public imagination.

  • Demonstrates the evolving social contexts of British anthropological theory and practice from the mid-19th century
  • Highlights the importance of popular anthropology in forming and sustaining the professional discipline
  • Explores the past and present cross-fertilization of anthropologists, scientists and prominent literary figures
  • Assesses the pioneering efforts online to advance the role of anthropology in public debates
  • Appeals to a broader readership interested in cultural and intellectual history

From the Back Cover:

This detailed survey of the evolution of anthropology in Britain is also a spirited defence of the public as well as professional role of the discipline. The author argues for a broader vision of the value of anthropological knowledge that allows for the creative contributions of popular scientists and literary figures who often capture the public imagination and add much to our knowledge of human social relations. Informed by original archival research and engaging narratives of the larger-than-life personalities of public intellectuals, the author reveals the contributions of neglected but crucial figures such as John Layard, Geoffrey Gorer, Robert Graves, and the originators of Mass Observation, today’s online repository of anthropological data.

MacClancy is guided by the notion that anthropology’s continued dynamism requires an alliance of interests, popular and academic, that will recover marginalized studies and recognize the value of contributions from outside the university research community. Its synthesis of diverse topics illuminates an anthropology that enriches the popular cultural discourse and serves as a versatile tool for exploring pressing issues of social organization and development. The reframed narrative of British anthropological history that emerges is as integral to the future of the subject as it is informative about its past.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken