ISBN 10: 1405199385 / ISBN 13: 9781405199384
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,62 durchschnittlich
(16 Bewertungen)

Inhaltsangabe: By exploring the ethical differences between humans and animals, Animalkind establishes a middle ground between egalitarianism and outright dismissal of animal rights.

  • A thought-provoking foray into our complex and contradictory relationship with animals
  • Advocates that we owe each animal due respect
  • Offers readers a sensible alternative to extremism by speaking of respect and compassion for animals, not rights
  • Balances philosophical analysis with intriguing facts and engaging tales

Klappentext: Animal lovers in today?s world are a curious breed. Many dote on their dogs and cats, demand equal rights for horses and apes ? and then happily devour pigs and chickens. So how are we truly supposed to think of and treat animals? Animalkind:What We Owe to Animals explores the crucial ethical differences between humans and animals. Occupying the middle ground between extreme egalitarianism and outright dismissal, the book instead advocates a position of respect for animals, treatment not afforded to the current inhabitants of factory farms and animal labs.

Starting from the beginning, when animals were first used as resources, Kazez takes us on a fascinating journey through the history of animal exploitation. After illustrating how the relatively benign exploitation of animals became malignant, she reveals the startling fact that livestock and feedcrops now occupy a full third of the earth?s land surface. With so many animals at our mercy ? and the environment hanging in the balance ? there is more reason than ever to take a fresh look at our complex and contradictory relationship with animals.

While providing a serious philosophical discussion of a sensitive issue, the book also covers lighter topics, from Descartes?s dinner menu to Montezuma?s albino zoo and the author?s personal dietary struggles. Animalkind ultimately urges us to revere all forms of life, the human kind as well as the animal kind, while respecting important differences.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken