ISBN 10: 0985762527 / ISBN 13: 9780985762520
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe: The work of Antonin Artaud (1896-1948) is the most seminal, shattered and inspirational of the twentieth century, extending across literature, film, performance, manifesto, sound art, drawing, and a sequence of exploratory journeys. For the twentieth-first century, too, it is the most extreme, challenging and vital body of work - able to anatomise and negate all compromised cultures, and engender new theories, images and texts of the body, revolution, madness and the creative act. Stephen Barber's intensively researched and highly acclaimed work on Artaud, originally published in three books spanning almost twenty years, has revealed Artaud's work to English-language readers in all of its intricacy and extraordinary capacity for transmutation. As a definitive research archive on Artaud's work, "The Anatomy Of Cruelty" collects all of this material, as well as a previously unpublished postscript on the impact of the first translations of Artaud into English, during the 1960s: forming a unique critical biography based on primary sources and interviews with Artaud's surviving collaborators. It also features sections looking in depth at his unparalelled and interconnected work in theatre, film, visual art and sound recordings (notably his astonishing screams); and a study of his very last work - over four hundred notebooks, pierced with knives and burns, in which he embedded his final, most incendiary words. Plus: 6 full-page photographs and illustrations, a complete filmography, and selected bibliography. For all readers engaged with Artaud's work, this compendium is both comprehensive and indispensable. Includes material first published in "Blows & Bombs”, "Screaming Body” and "Terminal Curses”.

About the Author: Stephen Barber is a maverick cultural historian once described by the Independent as "the most dangerous man in England.” He is the author of more than twenty books, including Edmund White: The Burning World and Projected Cities: Cinema and Urban Space. He currently lives in Berlin.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken