ISBN 10: 1783484012 / ISBN 13: 9781783484010
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,5 durchschnittlich
(2 Bewertungen)

Inhaltsangabe: One of the many challenges for readers of Agamben’s sprawling and heterogeneous body of work is what to make of his increasingly insistent focus on theology. Agamben’s Coming Philosophy brings together Colby Dickinson, the author of Agamben and Theology, and Adam Kotsko, the translator of several of Agamben’s more recent theologically-oriented books, to discuss Agamben’s unique approach to theology—and its profound implications for understanding Agamben’s philosophical project and the deepest political and ethical problems of our time.

The book covers the whole range of Agamben’s work, from his earliest reflections to his forthcoming magnum opus, The Use of Bodies. Along the way, the authors provide an overview of Agamben’s project as a whole, as well as incisive reflections on individual works and isolated themes. This volume is essential reading for anyone grappling with Agamben’s work. The theological starting point leads to a thorough examination of Agamben’s methodology, his relationship with his primary sources (most notably Walter Benjamin), and his relevance for questions of politics, ethics, and philosophy.

About the Author: Colby Dickinson is assistant professor of theology at Loyola University, Chicago. He is the author of Agamben and Theology (2011) and Between the Canon and the Messiah (2013), as well as numerous articles on contemporary continental philosophy and theology. He is editor of The Postmodern ‘Saints’ of France (2013) and The Shaping of Tradition: Context and Normativity (2013).

Adam Kotsko is assistant professor of humanities at Shimer College, Chicago. He is the author of Žižek and Theology (2008), Politics of Redemption (2010), and Why We Love Sociopaths: A Guide to Late Capitalist Television (2012). He is the translator of Agamben’s The Sacrament of Language (2010), The Highest Poverty (2013), Opus Dei (2013), Pilate and Jesus (forthcoming) and The Use of Bodies (forthcoming). He blogs at An und für sich (itself.wordpress.com).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken