ISBN 10: 1138822469 / ISBN 13: 9781138822467
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

This book brings together, explores and expands socio-spatial affect, emotion and psychoanalytic drives in tourism for the first time. Affect is to be found in visceral intensities and resonances that circulate around and shape encounters between and amongst tourists, local tourism representatives and places. When affect manifests, it can ‘take shapes’ in the form of emotions such as fun, joy, fear, anger and the like. When it remains a visceral force of latent bodily responses, affect overlaps with drives as expounded in psychoanalysis. The aim of the title, therefore, is to explore how and in what ways affects, emotions and drives are felt and performed in tourism encounters in places of socio-political turmoil such as Jordan, Palestine/Israel, with a detour to Iraq.

Affective Tourism  is highly innovative as it offers a new way of theorising tourism encounters bringing together, critically examining and expanding three areas of scholarship: affective and emotional geographies, psychoanalytic geographies and dark tourism. It has relevance for tourism industries in places in the proximity of ongoing conflicts as it provides in-depth analyses of the interconnections between tourism, danger and conflict. Such understandings can lead to more socio-culturally and politically-sustainable approaches to planning, development and management of tourism.

This ground breaking book will be of valuable reading for students and researchers from a number of fields such as tourism studies, geography, anthropology, sociology and Middle Eastern studies.

About the Author:

Dorina Maria Buda is a Rosalind Franklin Fellow and Assistant Professor in the Department for Cultural Geography at the University of Groningen in the Netherlands. Her scholarship in geographies of tourism revolves around interconnections between affect, emotion and psychoanalysis. Adopting a critical approach, she particularly focuses on tourism in areas of socio-political turmoil.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken