Acharnians. Knights. Edited and translated by J. Henderson.

ARISTOPHANES,

Verlag: Harvard University Press, 1998
ISBN 10: 0674995678 / ISBN 13: 9780674995673
Neu / Anzahl: 1
Verkäufer Scrinium Classical Antiquity (Aalten, Niederlande)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Harvard University Press, Cambridge (Mass.)/London, 2006. Reprint 1st ed.1998. VIII,408p. Cloth wrps. Loeb Classical Library, Aristophanes, I, LCL 178. Condition: New. Buchnummer des Verkäufers 21543

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe:

Aristophanes of Athens (ca. 446–386 BCE), one of the world's greatest comic dramatists, has been admired since antiquity for his iridescent wit and beguiling fantasy, exuberant language, and brilliant satire of the social, intellectual, and political life of Athens at its height. He wrote at least forty plays, of which eleven have survived complete. In this new Loeb Classical Library edition of Aristophanes, Jeffrey Henderson presents a freshly edited Greek text and a lively, unexpurgated translation with full explanatory notes.

The general introduction that begins Volume I reviews Aristophanes' career and brings current scholarly insights to bear on the intriguing question of the comic poet as a political force. In Acharnians a small landowner, tired of the Peloponnesian War, magically arranges a personal peace treaty and, borrowing a disguise from Euripides, demonstrates the injustice of the war in a contest with the bellicose Acharnians. Also in this volume is Knights, perhaps the most biting satire of a political figure (Cleon) ever written.

From the Publisher: Acharnians, first performed in 425 BC, is a comedy about the ordinary farmer Dicaeopolis, evacuated from his land and pressed into service in the Peloponnesian War. Failing to interest his fellow Athenians in seeking peace, he arranges a magical private peace for himself. On the the way back to the good life in the countryside, he is confornted by a crowd of patriotic charcoal-burners from Acharnae who want to stone him as traitor. But by restaging himself as a tragic hero, Diaeopolis convinces the Acharnains of the justice of his actions and proceeds to expose the corruption of the politicians and generals, especially Genereal Lamachus. After establishing his own free-trade zone and collecting food for a sumptuous banquet, Dicaeoplis wins the national drinking contest, while General Lamachus suffers from ignominious wounds.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Acharnians. Knights. Edited and translated ...
Verlag: Harvard University Press
Erscheinungsdatum: 1998
Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken