ISBN 10: 1611485983 / ISBN 13: 9781611485981
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe: How do we understand academic freedom today? Does it still have relevance in a global
reconfiguring of higher education in the interests of the economy, rather than the public
good? And locally, is academic freedom no more than an inconvenient ideal, paid lip service
to South Africa’s Constitution as an individual right, but neglected in institutional practice?

This book argues that the core content of academic freedom—the principle of supporting and
extending open intellectual enquiry—is essential to realizing the full public value of higher
education. John Higgins emphasizes the central role that the humanities, and the particular forms of
argument and analysis they embody, bring to this task.

Each chapter embodies the particular force of a critical literacy in action, one which brings
into play the combined force of historical inquiry, theoretical analysis, and precise attention
to the textual dynamics of all statement so as to challenge and confront the received ideas of
the day. These provocative analyses are complemented by probing interviews with three key
figures from the Critical Humanities: Terry Eagleton, who discusses the deforming effects of
managerialism in British universities; Edward W. Said, who argues for increased recognition of
the democratizing force of the humanities; and Jakes Gerwel, who presents some of the most
recent challenges for the realization of a humanist politics in South Africa.

About the Author: John Higgins is Arderne Chair of Literature at the University of Cape Town and a member of the Academy of Science of South Africa.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken