Temps, Aspect Et Modalite En Francais. (Cahiers Chronos)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9789042030268: Temps, Aspect Et Modalite En Francais. (Cahiers Chronos)

Cet ouvrage propose de jeter un nouveau regard sur des questions qui sont au cœur des problématiques de linguistique française étudiés dans les Cahiers Chronos. Plusieurs auteurs étudient des questions de temps et d'aspect (Apothéloz & Nowakowska, Haas & Huyghe, Lauze, Lebas-Fraczak, Moline, Provôt ; Deslés & Vinzerich) ou des emplois modaux (Engel ; Forsgren & Sullet-Nylander, Lansari, Morency, Patard & Vermeulen). D'autres étudient la temporalité dans le discours (Bres, de Saussure), adoptent une perspective diachronique (De Mulder, Vetters) ou abordent la temporalité du point de vue de l'enseignement du FLE (Barbazan). La diversité des approches réunies dans ce volume fera avancer les débats et sera une source pour de nouvelles contributions.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Review:

La richesse et la finesse de ces analyses interesseront d emblee les linguistes, soucieux de decrire et de modeliser les phenomenes langagiers, mais aussi les enseignants de FLE, qui s evertuent a transmettre un savoir linguistique. in: New Zealand Journal of French Studies, Vol. 32, No. 2 (2011)
Dennoch ist der Band eine Bereicherung der Forschungen zur Temporalitat, Aspektualitat und Modalitat im Franzosischen. Gerade durch die Vielfalt der Ansatze wird die Forschungslage gut sichtbar. Die Autoren vertreten ihre Ansichten dezidiert, wodurch ein guter Uberblick uber die derzeit praktizierten Methoden moglich wird. Insgesamt verdeutlichen die Beitrage dieses Bandes, dass die Temporalitat, Aspektualitat und Modalitat wichtige Forschungsgegenstande sind, die weiterhin aktuell bleiben. in: Zeitschrift fur franzosische Sprache und Literatur 122/2, 2012"

"La richesse et la finesse de ces analyses interesseront d'emblee les linguistes, soucieux de decrire et de modeliser les phenomenes langagiers, mais aussi les enseignants de FLE, qui s'evertuent a transmettre un savoir linguistique." - in: New Zealand Journal of French Studies 32/2 (2011) "Dennoch ist der Band eine Bereicherung der Forschungen zur Temporalitat, Aspektualitat und Modalitat im Franzosischen. Gerade durch die Vielfalt der Ansatze wird die Forschungslage gut sichtbar. Die Autoren vertreten ihre Ansichten dezidiert, wodurch ein guter Uberblick uber die derzeit praktizierten Methoden moglich wird. ... Insgesamt verdeutlichen die Beitrage dieses Bandes, dass die Temporalitat, Aspektualitat und Modalitat wichtige Forschungsgegenstande sind, die weiterhin aktuell bleiben." - in: Zeitschrift fur franzosische Sprache und Literatur 122/2 (2012)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben