Mutter Angelica: Eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte

 
9783981145274: Mutter Angelica: Eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

Mutter Angelicas persönliche Worte mir gegenüber, ihr ermutigendes Beispiel und ihr beständiges Gebet halfen mir bei der Darstellung des Jesus in The Passion of the Christ. Niemand hätte das Wesen dieser zeitgemäßen Heiligen besser einfangen können als Raymond Arroyo. Ganz deutlich treten seine erzählerische Begabung und sein Einfühlungsvermögen in Mutter Angelica in dieser ehrlichen und oftmals freimütigen Schilderung des Kampfes einer Nonne, um Gott zu den Menschen zu bringen, hervor. Gewiss wird dieses Buch, wie auch Mutters Leben, ein Vermächtnis von Dauer sein. James Caviezel, Schauspieler (Empfehlung zum Buch)

Raymond Arroyo schildert meisterhaft das vielschichtige Wesen, die Menschlichkeit und die Beharrlichkeit Mutter Angelicas, die lange Zeit eine meiner ganz persönlichen Heldinnen gewesen ist. Als Gründerin von EWTN ist Mutter Angelica eine Frau, die sich traute zu träumen, und für das einzustehen, woran sie glaubte, und deren Vertrauen zeigte, dass einfach alles möglich ist. Unter Arroyos Feder wird sie zu einer Gestalt, die Sie sicher gerne einmal kennen- und lieben gelernt hätten. Lesen Sie dieses Buch und glauben Sie. Nicholas Sparks, Bestseller-Autor (Empfehlung zum Buch)

In diesem dramatischen und spannenden Buch hat Raymond Arroyo das Leben Mutter Angelicas festgehalten, einer Frau, die durchaus die Patronin der Manager sein könnte. Kaufen Sie dieses Buch, und Sie werden erfahren, warum. Lee Iacocca, Iacocca Foundation, ehemaliger Manager der Chrysler Corporation (Empfehlung zum Buch)

Reseña del editor:

1981, ein Jahr nachdem Ted Turner CNN gründete, hob eine einfache Nonne - lediglich mit ihrem Unternehmergeist und zweihundert Dollar Kapital - in der Garage eines Birminghamer Klosters in Alabama das aus der Taufe, was zum weltweit größten religiösen Medienkonzern werden sollte. Unter ihrer Leitung steigerte das Eternal Word Television Network in einem atemberaubenden Tempo sowohl seine Zuschauerzahl als auch seinen Einfluss, wobei der Sender heute über eine Million Zuschauer in Hunderten von Ländern auf dem ganzen Erdball zählt. Im Jahre 1923 als Rita Rizzo in Canton in Ohio geboren, wurde Mutter Angelica von ihrem Vater verlassen und wuchs in Armut mit einer Mutter auf, die an Depressionen litt und selbstmordgefährdet war. Als sie eine junge Frau war, traten bei Rita starke Unterleibsschmerzen auf, die von den Ärzten als nervöse Beschwerden abgetan wurden, doch als sie um das Gebet einer ortsansässigen Mystikerin bat, verschwanden ihre Symptome. Da ihr nun die Macht des Gebetes klar geworden war, gelobte sie, ihr Leben Gott zu weihen und wurde eine in Klausur lebende Ordensschwester, die erhoffte, ihr Leben verborgen vor der Welt zu verbringen. Doch Ritas Glauben trieb sie schon bald zu den unwahrscheinlichsten Unternehmungen, angefangen von der Neugründung eines Klosters in Alabama bis hin zum Aufbau des weltweit ersten katholischen Kabelsenders. Einzig auf die göttliche Vorsehung vertrauend, baute Mutter Angelica ein Imperium auf, ohne sich Gedanken über Haushaltspläne oder Spendenkampagnen zu machen und erreichte damit das, was sogar die höchsten Ebenen der katholischen Kirche nicht geschafft hatten.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Raymond Arroyo
Verlag: Media Maria Okt 2009 (2009)
ISBN 10: 3981145275 ISBN 13: 9783981145274
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Media Maria Okt 2009, 2009. Buch. Zustand: Neu. Neuware - 1981, ein Jahr nachdem Ted Turner CNN gründete, hob eine einfache Nonne - lediglich mit ihrem Unternehmergeist und zweihundert Dollar Kapital - in der Garage eines Birminghamer Klosters in Alabama das aus der Taufe, was zum weltweit größten religiösen Medienkonzern werden sollte. Unter ihrer Leitung steigerte das Eternal Word Television Network in einem atemberaubenden Tempo sowohl seine Zuschauerzahl als auch seinen Einfluss, wobei der Sender heute über eine Million Zuschauer in Hunderten von Ländern auf dem ganzen Erdball zählt. Im Jahre 1923 als Rita Rizzo in Canton in Ohio geboren, wurde Mutter Angelica von ihrem Vater verlassen und wuchs in Armut mit einer Mutter auf, die an Depressionen litt und selbstmordgefährdet war. Als sie eine junge Frau war, traten bei Rita starke Unterleibsschmerzen auf, die von den Ärzten als 'nervöse Beschwerden' abgetan wurden, doch als sie um das Gebet einer ortsansässigen Mystikerin bat, verschwanden ihre Symptome. Da ihr nun die Macht des Gebetes klar geworden war, gelobte sie, ihr Leben Gott zu weihen und wurde eine in Klausur lebende Ordensschwester, die erhoffte, ihr Leben verborgen vor der Welt zu verbringen. Doch Ritas Glauben trieb sie schon bald zu den unwahrscheinlichsten Unternehmungen, angefangen von der Neugründung eines Klosters in Alabama bis hin zum Aufbau des weltweit ersten katholischen Kabelsenders. Einzig auf die 'göttliche Vorsehung' vertrauend, baute Mutter Angelica ein Imperium auf, ohne sich Gedanken über Haushaltspläne oder Spendenkampagnen zu machen und erreichte damit das, was sogar die höchsten Ebenen der katholischen Kirche nicht geschafft hatten. 440 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783981145274

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer