Der Bildungsroman im Zeitalter der Pop-Literatur. Christian Kracht und Wolfgang Herrndorf

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783959349901: Der Bildungsroman im Zeitalter der Pop-Literatur. Christian Kracht und Wolfgang Herrndorf
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Die Hochkonjunktur des Pop in den 90er Jahren und zu Beginn des 21.Jahrhunderts verebbte schnell. Doch Pop ist auch heute noch nicht wegzudenken und im Grunde zu einer omnipräsenten Nebensächlichkeit geworden, die auch vor der Literatur nicht Halt macht. Literarische Gattungen aller Art finden Zugang zur Pop-Kultur und umgekehrt auch, finden sich doch in Bildungsromanen - oder Werken, die zumindest Züge solcher tragen - zahlreiche Elemente dieser oftmals verpönten und andererseits dennoch hochgelobten Kultur. Vor allem die Werke des als Initiator der deutschsprachigen Pop-Literatur geltenden Neuzeit-Autors Christian Kracht sind exemplarisch für derlei literarische Potpourris. Doch auch Wolfgang Herrndorf schuf mit „Diesseits des Van-Allen-Gürtels" und „In Plüschgewittern" im Grunde den literarischen Pop der Neuzeit im Zwischenspiel von Parodie, Zynismus und radikaler Realität. So wie „Diesseits des Van-Allen-Gürtels", „In Plüschgewittern", „1979" und „Faserland" hier sowohl als Beispiele und Gegenbeispiele für pop-literarische Bildungsromane genannt werden, so sind sie zeitgleich repräsentativ für zwei der renommiertesten deutschsprachigen Autoren der literarischen Gegenwart. Zu diesem Zweck bietet dieses Werk einen Einblick in die Thematik der Pop-Literatur und des Bildungsromans im Allgemeinen und untersucht die oben genannten Werke exemplarisch im Hinblick auf deren Merkmale.

Biografía del autor:

Stefanie Weber wurde 1990 in Recklinghausen geboren. 2010 machte sie ihr Abitur am Heinrich-von-Kleist-Gymnasium in Bochum und begann anschließend ein Studium der Germanistik und Romanischen Philologie (Spanisch) an der Ruhr-Universität Bochum, das sie 2014 mit dem Bachelor of Arts abschloss. In den folgenden zwei Jahren absolvierte sie ebenfalls an der Ruhr-Universität ein weiterführendes Studium der Germanistik und Romanischen Philologie (Spanisch) sowie der Erziehungswissenschaft und Latein im Nebenfach. 2016 schloss sie ihr Studium mit dem Master of Education ab und ist heute Lehrerin für Spanisch und Deutsch.
Neben einigen weiteren Werken zu Kracht und Herrndorf veröffentlichte sie auch Abhandlungen über klassische Literatur, Linguistik und landeskundliche Thematiken, sowohl in deutscher als auch in spanischer Sprache.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Stefanie Weber
Verlag: Diplomica Verlag Sep 2016 (2016)
ISBN 10: 3959349904 ISBN 13: 9783959349901
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diplomica Verlag Sep 2016, 2016. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die Hochkonjunktur des Pop in den 90er Jahren und zu Beginn des 21.Jahrhunderts verebbte schnell. Doch Pop ist auch heute noch nicht wegzudenken und im Grunde zu einer omnipräsenten Nebensächlichkeit geworden, die auch vor der Literatur nicht Halt macht. Literarische Gattungen aller Art finden Zugang zur Pop-Kultur und umgekehrt auch, finden sich doch in Bildungsromanen - oder Werken, die zumindest Züge solcher tragen - zahlreiche Elemente dieser oftmals verpönten und andererseits dennoch hochgelobten Kultur. Vor allem die Werke des als Initiator der deutschsprachigen Pop-Literatur geltenden Neuzeit-Autors Christian Kracht sind exemplarisch für derlei literarische Potpourris. Doch auch Wolfgang Herrndorf schuf mit 'Diesseits des Van-Allen-Gürtels' und 'In Plüschgewittern' im Grunde den literarischen Pop der Neuzeit im Zwischenspiel von Parodie, Zynismus und radikaler Realität. So wie 'Diesseits des Van-Allen-Gürtels', 'In Plüschgewittern', '1979' und 'Faserland' hier sowohl als Beispiele und Gegenbeispiele für pop-literarische Bildungsromane genannt werden, so sind sie zeitgleich repräsentativ für zwei der renommiertesten deutschsprachigen Autoren der literarischen Gegenwart.Zu diesem Zweck bietet dieses Werk einen Einblick in die Thematik der Pop-Literatur und des Bildungsromans im Allgemeinen und untersucht die oben genannten Werke exemplarisch im Hinblick auf deren Merkmale. 92 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783959349901

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer