Der Praxisnutzen von Partikelfiltern bei Dieselmotoren

 
9783958507876: Der Praxisnutzen von Partikelfiltern bei Dieselmotoren
Vom Verlag:

Der Verbrennungsprozess in einem Dieselmotor erzeugt Schadstoffemissionen. Diese können weitestgehend durch Oxidationskatalysatoren reduziert werden.Partikelartige Emissionen wie Dieselpartikel sind jedoch nicht reduzierbar und müssen daher gesondert behandelt werden. Dieselpartikel können aufgrund ihrer geringen Größe durch die Lungenbläschen in den Blutkreislauf gelangen. Dies kann zu körperlichen Folgeschäden führen. Die Verwendung von Dieselpartikelfiltern ist derzeit eine effektive Lösung umPartikelemissionen zu reduzieren. Diese Arbeit zeigt verschiedene Bauweisen von Partikelfiltern auf, die nachträglich auf Baumaschinen aufgebaut werden können. Des Weiteren wird der wirtschaftliche Mehraufwand durch den Einsatz eines Partikelfilters beschrieben. Der Verbrennungsprozess sowie die Zusammensetzung der schädlichen Abgase sollen als Wissensgrundlage dienen. Um Aufschluss darüber zu geben, wie effektiv Dieselpartikelfilter arbeiten, hat der Autor spezielle Abgastests an einer Baumaschine durchgeführt, durch welche die Reduktion von CO- und Partikelemissionen belegt wird.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben