Psychosoziale Beratung: Zwischen psychotherapeutischen Grundideen und eigenen Entwicklungen (German Edition)

 
9783958506985: Psychosoziale Beratung: Zwischen psychotherapeutischen Grundideen und eigenen Entwicklungen (German Edition)

Befindet sich die psychosoziale Beratung in einer Weiterentwicklung, und wenn ja, welcher Art sind diese Veränderungen? Dieses Buch beschreibt neueren Konzepte, Methoden, Ansätze und Theorien psychosozialer Beratung. Es stellt dar, inwieweit diese Veränderungen Anschluss an vorangegangene Änderungen nehmen, an welcher Stelle sie auf ihnen aufbauen und wo sie neue Wege beschreiten. Es diskutiert zudem den Einfluss, welchen die neuen Entwicklungen auf die Praxis haben und ob sie dort überhaupt Anwendung finden. Erörtert, analysiert und beschrieben werden u.a. klassisch psychotherapeutische Ansätze sowie verschiedene Belastungs- und Bewältigungsparadigmen, Konzepte zur Selbstwirksamkeit, dem systemtheoretischen Ansatz und der Lebensweltorientierung. Die Analyse erfolgt anhand einer anschaulichen Matrix über Störungsverständnis, Methoden und Ziele. Dieses Buch zeigt immer wieder auch die Verbindungen zur Sozialen Arbeit und Parallelen zwischen dieser, der psychosozialen Beratung und den neuen Konzepten und Entwicklungen auf.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Jan G. Thivissen (Dr. soz.arb.) studierte Sozialarbeit an der Hochschule Niederrhein und als Fulbright-Student an der University of Louisville (USA). Die Promotion hat er 2013 an der TU Dresden in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein abgeschlossen. Seit jeher verbindet Jan G. Thivissen in seiner beruflichen Laufbahn Theorie mit Praxis. Als Lehrbeauftragter ist er seit Jahren an der Hochschule Niederrhein und der Universität Wuppertal mit unterschiedlichen Schwerpunkten tätig (u.a. psychosoziale Beratung und Schulsozialarbeit). Als Praktiker war er mehrere JaHRE ALS Sozialarbeiter tätig und arbeitet inzwischen als Familientherapeut in einer Beratungsstelle. Zudem ist Jan G. Thivissen als Bildungsreferent zu Themen der Prävention sexueller sowie jugendlicher Gewalt tätig.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben