Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdamm

4,03 durchschnittliche Bewertung
( 398 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783958014121: Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdamm
Reseña del editor:

„Der erste bewusste Europäer, der erste streitbare Friedensfreund". Heuchelei, Korruption und überkommene Riten der katholischen Kirche waren Erasmus von Rotterdam zeitlebens tief zuwider. Dennoch setzte er auf innere Reformen anstelle des lauten Protests. Stefan Zweig wählte Erasmus von Rotterdam sehr überlegt als Titelfigur seines biografischen Romans. Höchst unzufrieden mit der Situation in Europa war der Begründer des Humanismus Zweig passendes Mittel zur Kritik am Regime. Erasmus' Leben wird durch Zweigs packende Erzählung greifbar, sein Begehren anschaulich. Die historischen Parallelen zwischen Zweigs Gegenwart und der seiner Titelfigur bieten bis heute Stoff für Gedankenspiele und anregende Spekulationen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Stefan Zweig
Verlag: Severus Apr 2016 (2016)
ISBN 10: 3958014127 ISBN 13: 9783958014121
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Severus Apr 2016, 2016. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x149x20 mm. Neuware - 'Der erste bewusste Europäer, der erste streitbare Friedensfreund'. Heuchelei, Korruption und überkommene Riten der katholischen Kirche waren Erasmus von Rotterdam zeitlebens tief zuwider. Dennoch setzte er auf innere Reformen anstelle des lauten Protests. Stefan Zweig wählte Erasmus von Rotterdam sehr überlegt als Titelfigur seines biografischen Romans. Höchst unzufrieden mit der Situation in Europa war der Begründer des Humanismus Zweig passendes Mittel zur Kritik am Regime. Erasmus' Leben wird durch Zweigs packende Erzählung greifbar, sein Begehren anschaulich. Die historischen Parallelen zwischen Zweigs Gegenwart und der seiner Titelfigur bieten bis heute Stoff für Gedankenspiele und anregende Spekulationen. 256 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783958014121

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 24,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer