Correggio - des Meisters Gemaelde in 196 Abbildungen

 
9783957702333: Correggio - des Meisters Gemaelde in 196 Abbildungen
Reseña del editor:

Antonio da Correggio (1489 -1534) war ein italienischer Maler der Renaissance und meist in Parma und Correggio (Emilia-Romagna) tätig. Correggios Tafelbilder entwickeln diagonale Kompositionen, führen das malerische Helldunkel reich aus und sind farblich wertvoll. Seine Fresken zeichnen sich besonders durch die Kühnheit der perspektivischen Untersicht, durch die Beweglichkeit der Figuren in Luft und Licht und suggestive Illusionskraft aus. Bedeutende der über 42 erhaltenen Gemälde Correggios sind u. a. die Mystische Hochzeit der Hl. Katharina von Alexandrien mit Christus (ca. 1520), die Beweinung Christi (ca. 1522), das Martyrium von vier Heiligen (ca. 1524–1525), die Maria mit dem Heiligen Hieronymus (Il Giorno, 1527–1528), die Anbetung der Hirten (Heilige Nacht) (La Notte, 1528–1530, Dresden, Gemäldegalerie), und Jupiter und Io (1531–1532, Wien, Kunsthistorisches Museum). (Wiki) Das Werk ist mit 196 S/W-Abbildungen illustriert. Nachdruck der Originalauflage von 1907.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben