Die Kleine Sachsische Kochin

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783956108136: Die Kleine Sachsische Kochin
Vom Verlag:

Das Kochbuch ``Die kleine sächsische Köchin`` von Henriette Saalbach gibt in 16 Kapiteln einen breitgefächerten Einblick in die bürgerliche Küche zur Biedermeierzeit. Während die enthaltenen Rezepte auch für heutige Köche noch hilfreich sein können, ist das Werk als Zeitzeugnis des 19. Jahrhunderts zusätzlich sicher auch für geschichtlich interessierte Leser ein Gewinn. Je Kapitel sind dabei stets mehrere Rezepte enthalten; insgesamt zählt das Buch über 150 Rezepte und Tipps für den alltäglichen Gebrauch in der Küche. Unter den aufgeführten Gerichten befinden sich dabei Klassiker wie Kürbissuppe, Apfelmus, Sauerbraten, Forelle blau und Kartoffelsalat, aber auch Drosseln, Lerchen und Kiebitze stehen auf dem Menüplan. Die Autorin schöpft dabei aus eigener Erfahrung von 15 Jahren ``im bürgerlichen Hausstande``, wie es im Untertitel heißt. Hierauf geht sie auch in einem kleinen einleitenden Gedicht ein, welches den Rezepten vorangestellt ist. Da zur damaligen Zeit die Nahrungsmittelproduktion längst nicht so industrialisiert war wie heute, sind die Rezepte nahezu durchgehend regional und saisonal ausgerichtet und dadurch Vertreter einer Küche, die sich heute erst wieder mühsam durchzusetzen versucht. Bei diesem Werk handelt es sich um einen sorgfältig nachbearbeiteten Nachdruck der vierten Auflage des Buches.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben