Rückkehr zur Selbsttherapie (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783955293185: Rückkehr zur Selbsttherapie (German Edition)

Es ist auffallend, dass die seelischen Schäden nach einer „erfolgreichen" Therapie bei Nervenärzten und Psychologen größer sind als zu Beginn der Therapie. Zahlreiche Opfer großer Schulen der Psychotherapie irren haltlos umher nachdem sie in ihr persönliches Selbstbewusstsein „Experten" rein ließen, die statt Neues aufzubauen, das alte Normale abgerissen hatten. Es wurde nur klar, dass es zwar bequem ist, andere für sich arbeiten zu lassen, aber diese Bequemlichkeit bringt im psychisch-geistigen Bereich lauter faule Früchte. Die „Seelenklempner" möchten gerne vom guten Ruf der Experten auf den Feldern der Zivilisation leben, jedoch die Psyche lässt sich nur von einem Fachmann helfen und das ist der Besitzer der Psyche selbst. In diesem Buch bespreche ich darum die wirksamen Therapien, die seit Jahrtausenden ihre Effizienz unter Beweis stellen, ohne am Selbstbewusstsein Schäden anzurichten. Jeder kennt sie und - ähnlich dem täglichen Brot - braucht sie auch jeder, jedoch immer seltener werden sie heute zu Gewohnheit. Alleine die Heilwirkungen von Lob, Trost, Schlaf, der Liebe und Gedankenbeherrschung, übersteigt alle Erwartungen, die man der modernen Psychotherapie stellt. Die geschulte Selbsttherapie durch Vernunfteinsatz, Nutzung von leidbeladenen Erinnerungen, krönt den antiken Schatz der psychischen Selbsthilfe. Die Ordnungstherapie ist das Herzstück jeder Heilung und soll auch vom Leidenden selbst durchgeführt werden. Die Suggestionstherapien werden seit alters her im fernen Osten angewandt und sind seit geraumer Zeit auch in Europa bekannt. Aus hier vorgegebenen Unterlagen können sie erlernt werden. Die Sinntherapie von V. Frankl habe ich wegen ihrer leichten Erlernbarkeit hier aufgenommen, aber auch wegen dem Wunsch von Frankl, die Patienten mögen zu den materialistischen ausgebildeten Therapeuten lieber Abstand halten. Das materialistische Menschenbild der großen therapeutischen Schulen würde die wahren Heilerfolge verhindern.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Klaus Klima Ist ein Autor von bekannten Sachbüchern und ein begehrter Seminarleiter. Zu seinen Werken zählen Schriften über die Theorie der Kultur, über die integrale Theorie der Freiheit, mehre Arbeiten zum Modell einer philosophisch begründeten Therapie der Psyche, über die Theorie des Jenseits und der Unsterblichkeit, ein zweibändiges Buch über das Leid und das Böse als Weltproblem, ein philosophisches Trostbuch für das Alter, ein Leitfaden zur Befreiung aus den Irrwegen zu Gesundheit. Weitere wichtige Werke warten auf Veröffentlichung.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben