Der objektive Unternehmenswert: Annäherung an einen fairen Kaufpreis mittels Earnout

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783954851928: Der objektive Unternehmenswert: Annäherung an einen fairen Kaufpreis mittels Earnout
Vom Verlag:

Akquisitionen bieten für Unternehmen oftmals eine attraktive Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen oder eigene Marktanteile rasch auszubauen. Doch nicht selten scheitert eine Transaktion an den unterschiedlichen Kaufpreisvorstellungen. So schätzen Verkäufer die zukünftige Entwicklung des Unternehmens oftmals eher positiv ein, wohingegen potenzielle Erwerber die damit verbundenen Risiken stärker gewichten. Ein nützliches Instrument zur Überwindung der sich ergebenden Kaufpreislücke stellt die Earnout-Methode dar. Dabei wird der Unsicherheit im Hinblick auf den „richtigen" Unternehmenswert durch einen zweigeteilten Kaufpreis Rechnung getragen. Zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung wird nur ein Teil des Preises fixiert. Die zweite Komponente des Kaufpreises ist abhängig von der zukünftigen Entwicklung des verkauften Unternehmens, festgemacht an einer passenden Erfolgskennzahl finanzieller oder nicht-finanzieller Art. Das vorliegende Buch erläutert die Funktionsweise von Earnouts sowohl wissenschaftstheoretisch als auch anhand praktischer Beispiele und beleuchtet Chancen und Risiken der Konstruktion für die beteiligten Parteien.

Über den Autor:

Albert M. Riedl, Dr. rer. pol., wurde 1979 in Memmingen geboren. Sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Ulm und Paris I schloss der Autor als Dipl.-Wirtschaftswissenschaftler und einer Maîtrise en sciences économiques ab. Im Anschluss folgte die Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Ulm in Kooperation mit einer international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Schon während seines Studiums beschäftigte sich der Autor mit Bewertungs- und Finanzierungsthemen und ist seit 2008 im Bereich Unternehmensfinanzierung für den gehobenen Mittelstand bei einer großen deutschen Bank tätig.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben