Verwandte Artikel zu Thomas Kiesewetter – Bildhauer

Thomas Kiesewetter – Bildhauer

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783954762323: Thomas Kiesewetter – Bildhauer
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Thomas Kiesewetter (b. 1963 in Kassel; lives and works in Berlin) creates abstract and almost deconstructivist sculptures. He relies on industrial materials, primarily sheet metal, which he bends and folds with playful ease. Held together by screws and painted in luminous colors, the components together elicit reminiscences of the architectonic forms of modernism. The works suggest Kiesewetter’s productive engagement with the history of twentieth-century sculpture, but they are distinctly of their own kind and thoroughly contemporary. The human body, too, always looms in his art. This book puts the spotlight on the sculptor’s creative process; included are early paper and cardboard models and full-size mockups made of wood and other materials. The selection of sculptures, including several recent works, makes for a focused but representative sample from Thomas Kiesewetter’s extensive sculptural oeuvre. With an essay by Friedrich Meschede.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Thomas Kiesewetter
Verlag: Distanz Verlag Apr 2018 (2018)
ISBN 10: 3954762323 ISBN 13: 9783954762323
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Buch. Zustand: Neu. Neuware -Unvorhergesehene Konfigurationen Thomas Kiesewetter (geb. 1963 in Kassel, lebt und arbeitet in Berlin) entwirft abstrakte, fast schon dekonstruktivistische Skulpturen. Er verwendet industrielles Material, vorwiegend Metallblech, das er spielerisch biegt und faltet. Die zusammengeschraubten und in leuchtenden Farben angestrichenen Einzelteile erwecken in ihrer Gesamtheit Gedanken an modernistische architektonische Formen. Die Arbeiten lassen eine produktive Auseinandersetzung Kiesewetters mit der Geschichte der Skulptur im 20. Jahrhundert erkennen, sind dabei aber eigenständig und zeitgenössisch. Auch der menschliche Körper ist immer latent präsent. Das vorliegende Buch konzentriert sich auf den schöpferischen Prozess des Bildhauers und zeigt auch frühe Modelle aus Papier und Pappe sowie originalgroße Modelle aus Holz und weiteren Materialien. Die Auswahl der Skulpturen steht dabei stellvertretend, aber dennoch repräsentativ für das skulpturale Werk von Thomas Kiesewetter und schließt auch neuere Arbeiten mit ein.Mit einem Text von Friedrich Meschede.Unimagined ConfigurationsThomas Kiesewetter (b. Kassel, 1963; lives and works in Berlin) creates abstract and almost deconstructivist sculptures. He relies on industrial materials, primarily sheet metal, which he bends and folds with playful ease. Held together by screws and painted in luminous colors, the components together elicit reminiscences of the architectonic forms of modernism. The works suggest Kiesewetter's productive engagement with the history of twentieth-century sculpture, but they are distinctly of their own kind and thoroughly contemporary. The human body, too, always looms in his art. This book puts the spotlight on the sculptor's creative process; included are early paper and cardboard models and full-size mockups made of wood and other materials. The selection of sculptures, including several recent works, makes for a focused but representative sample from Thomas Kiesewetter's extensive sculptural oeuvre. With an essay by Friedrich Meschede. 112 pp. Deutsch, Englisch. Artikel-Nr. 9783954762323

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer