Gründe für Gewalt an Schulen: Gibt es eine Lösung?

 
9783954259526: Gründe für Gewalt an Schulen: Gibt es eine Lösung?
Reseña del editor:

Gewalt an Schulen beschäftigt die Gesellschaft in Deutschland nicht erst seit kurzem. Eine besondere Aufmerksamkeit erlangte das Thema Gewalt an Schulen im Frühjahr 2006 durch einen Brief der Lehrer an der Rütli-Schule in Berlin, der an die Öffentlichkeit gelangt ist. Einerseits reflektiert dieses Buch die damaligen Ereignisse in dem die öffentlichen Debatten der Medien und der Politik (Berliner Abgeordnetenhaus und Deutscher Bundestag) dargestellt analysiert und interpretiert werden. Andererseits wird aber zunächst der Frage nachgegangen was Gewalt darstellt und bespricht ausführlich Ursachen für Gewalt an Schulen (Anomie an Schulen) und zeigt ferner mögliche Auswege auf.

Biografía del autor:

Björn Pamperien wurde 1970 und Jessica Bleifuß 1982 geboren. Ihr Studium mit dem Hauptfach der Soziologie an der Universität Hamburg schlossen die Autoren im Jahre 2007 mit dem akademischen Grad des/der Diplom Soziologen/in erfolgreich ab. Während des Studiums haben die beiden Autoren auf dem Gebiet des abweichenden Verhaltens und der sozialen Probleme eng zusammengearbeitet. Darüber hinaus hat sich Herr Pamperien intensive mit dem Thema der Jugendkriminalität und Frau Bleifuß mit der Thematik der Medien beschäftigt. Durch diese gute Zusammenarbeit ist auch diese Veröffentlichung entstanden.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Björn Pamperien
Verlag: Disserta Verlag Jan 2015 (2015)
ISBN 10: 3954259524 ISBN 13: 9783954259526
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Disserta Verlag Jan 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 220x155x9 mm. Neuware - Gewalt an Schulen beschäftigt die Gesellschaft in Deutschland nicht erst seit kurzem. Eine besondere Aufmerksamkeit erlangte das Thema Gewalt an Schulen im Frühjahr 2006 durch einen Brief der Lehrer an der Rütli-Schule in Berlin, der an die Öffentlichkeit gelangt ist. Einerseits reflektiert dieses Buch die damaligen Ereignisse in dem die öffentlichen Debatten der Medien und der Politik (Berliner Abgeordnetenhaus und Deutscher Bundestag) dargestellt analysiert und interpretiert werden. Andererseits wird aber zunächst der Frage nachgegangen was Gewalt darstellt und bespricht ausführlich Ursachen für Gewalt an Schulen (Anomie an Schulen) und zeigt ferner mögliche Auswege auf. 156 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783954259526

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 44,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer