Johann von Leers: Ein Propagandist des Nationalsozialismus

 
9783954100125: Johann von Leers: Ein Propagandist des Nationalsozialismus
Reseña del editor:

Geboren 1902, militarisiert in der Freikorpsbewegung, intellektualisiert im Jünger-Kreis und politisiert in den völkisch-nationalistischen Kreisen der Weimarer Republik, fand Leers früh den Weg zur NSDAP. Im unmittelbaren Umfeld von Goebbels begann sein politischer Aufstieg, der ihn in den Folgejahren für die Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt zu einem der bedeutendsten aber auch umstrittensten Publizisten des »Dritten Reiches« machte. Dennoch blieb Leers ein politischer Außenseiter im nationalsozialistischen Machtgefüge. An keiner anderen Person lassen sich damit Möglichkeiten und Grenzen der öffentlichen Meinungsbildung im »Dritten Reich« besser studieren, als an Johann von Leers. Nach Kriegsende führte er seine publizistische Agitation erst aus dem argentinischen Exil, später als konvertierter Moslem in Ägypten fort. Bis zu seinem Tode blieb er einer der Kristallisationspunkte der internationalen Nachkriegs-Rechten. Marco Sennholz rekonstruiert Leben und Wirken Johann von Leers und zeigt seine Position innerhalb des nationalsozialistischen Machtgefüges auf.

Críticas:

... Allein dieser außergewöhnliche letztgenannte Lebensabschnitt macht die Biographie von Leers interessant und spannend zugleich. ... Der Autor beschränkt sich meist darauf, seine Informationen über den Lebensweg des Portraitierten zu präsentieren. Erst im Schlussteil präsentiert er in der Zusammenfassung dann Einschätzungen zu Weltbild und Wirkung. Dazu hätte man sich mehr Ausführungen gewünscht. Indessen bereichert Sennholz unser Wissen über einen bedeutenden NS-Funktionär durch seine gut recherchierte Studie, die zu vielen weiterführenden Analysen und Forschungsfragen anregt. (Humanistischer Pressedienst)

Eine gut belegte und überaus informative Lebensbeschreibung. (Endstation rechts)

Eine kohärente Biographie! (Einsicht 11)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Marco Sennholz
Verlag: Bebra Verlag Jul 2013 (2013)
ISBN 10: 3954100126 ISBN 13: 9783954100125
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Bebra Verlag Jul 2013, 2013. Buch. Buchzustand: Neu. 246x179x40 mm. Neuware - Geboren 1902, militarisiert in der Freikorpsbewegung, intellektualisiert im Jünger-Kreis und politisiert in den völkisch-nationalistischen Kreisen der Weimarer Republik, fand Leers früh den Weg zur NSDAP. Im unmittelbaren Umfeld von Goebbels begann sein politischer Aufstieg, der ihn in den Folgejahren für die Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt zu einem der bedeutendsten aber auch umstrittensten Publizisten des 'Dritten Reiches' machte. Dennoch blieb Leers ein politischer Außenseiter im nationalsozialistischen Machtgefüge. An keiner anderen Person lassen sich damit Möglichkeiten und Grenzen der öffentlichen Meinungsbildung im 'Dritten Reich' besser studieren, als an Johann von Leers. Nach Kriegsende führte er seine publizistische Agitation erst aus dem argentinischen Exil, später als konvertierter Moslem in Ägypten fort. Bis zu seinem Tode blieb er einer der Kristallisationspunkte der internationalen Nachkriegs-Rechten. Marco Sennholz rekonstruiert Leben und Wirken Johann von Leers und zeigt seine Position innerhalb des nationalsozialistischen Machtgefüges auf. 460 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783954100125

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 48,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer