Goldsteins Geständnis

 
9783943760248: Goldsteins Geständnis
Rezension:

Für mich nicht nur ein exzellentes Lehrbuch der Zeitgeschichte, sondern auch ein spannender Thriller der bis ins letzte Detail exakt recherchiert ist. So sollten spannende bücher verfasst sein. (lovely books)

JOHANNES MARIO SIMMEL BOHLGUTSCH 3 CH-6300 ZUG Herrn Friedrich Strassegger c/o Bleicher Verlag Weilimdorfer Strasse 76 D-70839 Gerlingen / Deutschland Zug, 18. November 2002 Sehr geehrter Herr Strassegger, Ihr Verlag hat mir Ihren Roman ,Goldsteins Gestandnis" geschickt, and ich habe ihn mit grdsster Spannung gelesen. Das ist eine derartig phantastische Geschichte, dass sie nur wahr sein kann. So etwas kann man nicht erfinden. Es wurde mich interessieren, wann and durch wen Sie zu dieser Story gekommen sind. Im gleichen Masse wie these absolut irrsinnige Handlung and deren Spannung bis zur letzten Seite beein- drucken mich Ihre enormen Detailkenntnisse. Das muss eine ungeheure Recherchenarbeit gewesen sein. Ich frage mich, ob wir einander vielleicht irgendwann begegnet sind, denn Sie erwahnen auch ausfDhrlich die Stadt Zug, in der ich seit 19 Jahren lebe. Noch einmal meine Gratulation! Mit besten Grissen and Wunschen bin ich stets Ihr Johannes Mario Simmel (Simmel Originalbrief)

Vom Verlag:

"Das ist eine derartig phantastische Geschichte, dass sie nur wahr sein kann. So etwas kann man nicht erfinden. Im gleichen Maße wie diese absolut irrsinnige Handlung und deren Spannung bis zur letzten Seite beeindrucken mich die enormen Detailkenntnisse"Johannes Mario SimmelDie zweite Haut - oder das Leben eines anderen leben. Der ehemalige SS-Sturmscharführer Hermann Westermayer lebt ein gestohlenes Leben. Als Jude Daniel Goldstein sucht er sein Glück, doch holt ihn seine wahre Identität immer wieder ein. Eigentlich wollte sich der erfolgreiche Geschäftsmann in Eilat entspannen und erholen. Doch dann erreicht ihn ein Erpresserbrief. Es gibt jemanden, der seine doppelte Identität kennt und droht, sie aufzudecken. Aber Goldstein wäre die jahrelange Täuschung nicht gelungen, wüsste er sich in dieser Situation keinen Rat. Er nimmt die Sache in die Hand, fliegt nach Zagreb, wo er den Erpresser trifft - und ihn ermordet. Doch die scheinbar perfekte Lösung misslingt. Goldstein landet in Jugoslawien im Gefängnis. Selbst hier gibt er noch nicht auf, hält an seiner falschen Identität fest und hofft auf das Verständnis der Untersuchungsrichterin. Jahre später bekennt er einem deutschen Mithäftling, wie aus Hermann Westermayer Daniel Goldstein wurde und wie er dessen Leben lebte. Spannend, unterhaltsam und kenntnisreich beschreibt Friedrich Strassegger das Leben seines zweifelhaften Helden. Die Biographie entspringt aber keineswegs der Phantasie des Autors, sondern basiert auf wahren Begebenheiten

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben