Neliah Fuchs Die Zweite Generation

ISBN 13: 9783943437119

Die Zweite Generation

 
9783943437119: Die Zweite Generation
Reseña del editor:

DIE ZWEITE GENERATION Poesie ist der Ort, wo sich die Zeiten mischen. Poesie ist der Ort, wo sich die Ebenen der Wahrnehmung mischen: die Schimären der Nacht, der Tagtraum der blauen Stunde , der trocken bis zynisch betrachtete Alltag Poesie ist Musik. Am Schnittpunkt dieser Erlebniswelten konfrontiert sich das lyrische Ich mit der Gegenwart, es oszilliert auf der Zeitachse. Die drei Kapitel des Lyrikbandes stehen für drei Blickrichtungen auf dieser Zeitachse: Die Zweite Generation steht für die Nachkommen der Überlebenden des Holocaust und der Stalinschen Arbeitslager. Das erste Kapitel richtet den Blick in die Vergangenheit, auf das väterliche/ostjüdische Erbe der Autorin und sein Wirken in die Gegenwart. In einer säkularisierten Welt hinterlässt es seine Spuren in den alten Träumen vom Orient, im Streben nach Gerechtigkeit, im Lauschen auf eine Antwort aus dem schweigenden Weltall, aber auch in der alten Opferhaltung und der Auseinandersetzung mit dem Nahostkonflikt und religiösem Fundamentalismus. Die Augen der Bestie Die Rede ist von der menschlichen Bestie, von der alten Mordlust, dem alten - politischen oder religiösen - Fanatismus, die immer wieder einen Anlass finden in neuer Maske zu erwachen. Die Gedichte beschäftigen sich auch mit dem Nährboden der Bestie: die Suche nach einem Lebenssinn, der Verlust der Identität in einer Welt, die das authentische Erlebnis gegen virtuelle Abenteuer eintauscht. In einem Paralleluniversum Die Gedichte des dritten Kapitels beschäftigen sich mit dem utopischen Potential der Seele und der Kunst; sie beschreiben Figuren, die die Welt der Bestie überschreiten, am prägnantesten verkörpert in der Gestalt des Tänzers und des Exilanten.

Biografía del autor:

Neliah Fuchs, geb. 1954, Studium der Germanistik und Theaterwissen­schaft, Do­zentin für Deutsch als Fremdspra­che, literarische Überset­zungen aus dem Portu­giesischen. Seit den 80er Jahren hat Neliah Fuchs ihre Texte in zahlreichen Music & Poe­try-Programmen vorge­stellt. In Koope­ration mit Jazz- und Electronic­formationen, darunter Out of Rail mit dem Jazz-Kontra-b­assisten Jack Lear und Ga­lacticat (mit dem Elek­troniker und Percussionis­ten Noah Fuchs), entwickelte sie ihren ei­genen Rezitationsstil, eine Mi­schung aus Rezitation und Sprechgesang.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben