Ikonen und Ratten: Bilder des Zeitzeugen Robert Hammerstiel - Das religiöse Werk

 
9783943135237: Ikonen und Ratten: Bilder des Zeitzeugen Robert Hammerstiel - Das religiöse Werk
Reseña del editor:

Der österreichische Künstler Robert Hammerstiel ist international hoch geachtet und geehrt. 80 Werke aus dem religiösen Themenfeld des 80-jährigen Künstlers legt der Kunstband vor; biblische Bezugstexte, Bilderschließungen und spirituelle Impulse laden ein zum meditativen Schauen. Künstlerisch greift Hammerstiels Werk Impulse der Pop-Art auf. Den Freiburger Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, der das Vorwort zu diesem Buch geschrieben hat, verbindet mit dem Künstler die Erfahrung der Vertreibung. Hammerstiel bringt seine Erfahrungen von Gewalt, Hunger, Tod und Verbrechen ins Gespräch mit den biblischen Hoffnungstexten. Er weiß um die Vorgeschichte der Schuld. Und wagt gerade deshalb Schritte ins Neue. Aus diesem lebenslangen Gespräch gewinnen Hammerstiels Bilder und Holzschnitte ihre überzeugende Kraft.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Peter F. Bock
Verlag: Sankt Michaelsbund Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3943135233 ISBN 13: 9783943135237
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Sankt Michaelsbund Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 296x212x13 mm. Neuware - Der österreichische Künstler Robert Hammerstiel ist international hoch geachtet und geehrt. 80 Werke aus dem religiösen Themenfeld des 80-jährigen Künstlers legt der Kunstband vor; biblische Bezugstexte, Bilderschließungen und spirituelle Impulse laden ein zum meditativen Schauen. Künstlerisch greift Hammerstiels Werk Impulse der Pop-Art auf. Den Freiburger Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, der das Vorwort zu diesem Buch geschrieben hat, verbindet mit dem Künstler die Erfahrung der Vertreibung. Hammerstiel bringt seine Erfahrungen von Gewalt, Hunger, Tod und Verbrechen ins Gespräch mit den biblischen Hoffnungstexten. Er weiß um die Vorgeschichte der Schuld. Und wagt gerade deshalb Schritte ins Neue. Aus diesem lebenslangen Gespräch gewinnen Hammerstiels Bilder und Holzschnitte ihre überzeugende Kraft. 77 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783943135237

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 16,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer