Höre, mein Herz: Späte Geschichten Band 4: Volume 4 (Neue GeSchichten)

 
9783942808330: Höre, mein Herz: Späte Geschichten Band 4: Volume 4 (Neue GeSchichten)
Vom Verlag:

Zum Geleit Die Gedanken in diesem Buch haben zuerst mich berührt. Plötzlich war eine Überschrift in meinem Blick, ohne dass ich wusste, wohin sie mich führen würde. Also nahm ich ein leeres Blatt und begann zu schreiben, Wort für Wort, wie sie mir in den Sinn kamen. Ich wusste immer nur das nächste Wort und folgte ihm, bis ich am Ende wusste, hier muss ich aufhören. Vielleicht geht es Ihnen ähnlich, wenn Sie dieses Buch öffnen und eine Überschrift Sie anregt, diesen Text zu lesen, so weit er Sie mitnimmt. Dann lassen Sie ihn tief in die Seele gehen, bis sie antwortet und zulässt, ihn eine Weile wirken zu lassen. Vielleicht vergessen Sie ihn, ohne ihn noch im Sinn zu haben. Dennoch wirkt er in Ihrem Herzen nach. Diese Geschichten reichen über viele Grenzen und kommen von dort wie gesegnet in unseren Alltag zurück. Von daher bleiben sie ohne Anspruch, so wie die Natur ohne Anspruch bleibt, weil von ewigen Kräften allen geschenkt. Dennoch wünsche ich persönlich allen eine tiefe Freude mit ihnen, voller Überraschungen und dennoch unserem Herzen nah. Ihr Bert Hellinger Bert Hellinger hat über 100 Bücher geschrieben. Diese wurden in 40 Sprachen übersetzt. Seine Arbeit wird in zahlreichen Videos und CD/DVDs dokumentiert. Das hier vorliegende Spätwerk ist philosophischer Natur und bietet durch fundamentale Einsichten eine Richtschnur, wie der Leser eine neue Sichtweise erlangen und sein Leben auf eine besondere Weise neu ausrichten kann.

Über den Autor:

Bert Hellinger ist 1925 im Rhein-Neckar-Kreis geboren. Er studierte Philosophie, Theologie und Pädagogik. Er arbeitete 16 Jahre lang als Mitglied eines katholischen Missionsordens bei den Zulus in Südafrika und beschäftigte sich hier intensiv mit dem Einfluss von Gruppendynamiken. Anschliessend wurde Bert Hellinger Psychoanalytiker und machte Ausbildungen unter anderem in Primärtherapie, Transaktionsanalyse, Ericksonscher Hypnotherapie und Neurolinguistischen Programmieren. Im Laufe der Jahre entwickelte er schliesslich seine eigene Methode: Das Familienstellen (auch: Familien-Stellen) nach Bert Hellinger entstand. Es findet heute weltweit Beachtung und wird in vielen unterschiedlichen Bereichen angewandt: In der Psychotherapie, in der Organisations- und Unternehmensberatung, in der Medizin, in der Lebens- und Erziehungsberatung und in der Seelsorge im weitesten Sinn. Bert Hellinger ging immer weiter. Dadurch wurde und wird der Anwendungsbereich und die Wirksamkeit des Neuen Familienstellens stetig erweitert und gesteigert. Das Familienstellen wird heute von Bert und Sophie Hellinger gemeinsam weiterentwickelt. Immer neue Beobachtungen, Einsichten und Erkenntnisse führten zum derzeitigen Stand, dem Cosmic Power® Familienstellen. Bert Hellinger hat über 100 Bücher geschrieben. Diese wurden in 40 Sprachen übersetzt. Seine Arbeit wird in zahlreichen Videos und CD/DVDs dokumentiert.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben