Verlagerung und Rückverlagerung ausländischer Produktionsaktivitäten nach Deutschland

 
9783942492041: Verlagerung und Rückverlagerung ausländischer Produktionsaktivitäten nach Deutschland
Vom Verlag:

Ebenso, wie es für Unternehmen viele gute Gründe gibt, ins Ausland zu gehen, gibt es rationale Argumente, eine Auslandsstrategie zu überdenken und ggf. zu revidieren. Internationale Standortentscheidungen sind niemals als isolierte Einzelentscheidungen zu betrachten, sondern grundsätzlich vor dem Hintergrund ihrer Einbettung in den unternehmensinternen und -externen Kontext zu interpretieren und auf ihren Wertbeitrag hin zu beurteilen. Dieses Buch möchte einen Beitrag leisten zur sowohl theoretischen als auch empirischen Fundierung eines Phänomens, dessen nicht nur betriebswirtschaftliche, sondern auch volkswirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Bedeutung und kontroverse Diskussion die Auswahl der auf dem Cover zitierten Überschriften aus der Presse- und Medienberichterstattung zeigt. Praktikern und Entscheidungsverantwortlichen in Unternehmen möchte es Anregungen bieten, internationale Standortentscheidungen vor dem Hintergrund ihrer vielschichtigen Interdependenzen mit den weiteren Unternehmensaktivitäten bzw. unter Berücksichtigung ihrer Auswirkungen auf diese zu bewerten, zu planen und zu implementieren und gegebenenfalls auch den Salto rückwärts elegant zu gestalten so, wie der Springer auf dem Cover.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben