Jacob van der Hoeden Lienekes Hefte

ISBN 13: 9783941787568

Lienekes Hefte

 
9783941787568: Lienekes Hefte
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

»Lienekes Hefte« sind nicht nach literarischen Kriterien zu beurteilen. Sie waren Überlebensmittel in einem viel konkreteren Sinn, als es Bücher gemeinhin sein können. Sie sind zuallererst Zeugnisse der außergewöhnlichen Liebe eines Vaters zu seinem Kind. Natürlich sind die Heftchen auch Dokumente der fast ausgestorbenen Gebrauchskunst des Schreibens illustrierter Briefe. Jacob van der Hoeden, der 1968 in Israel starb, war ein fantastischer Zeichner und Geschichtenerzähler. (Siggi Seuß, Deutschlandfunk)

Ein Wunder in bunten Bildern. (Die Welt)

Eine große Entdeckung! (Der Tagesspiegel)

Reseña del editor:

Lienekes Hefte jetzt gebunden als preiswerte Erfolgsausgabe Lieneke war sechs Jahre alt, als der Zweite Weltkrieg nach Holland kam. Zwei Jahre später wurde das kleine jüdische Mädchen von seinen Eltern getrennt und bei fremden Leuten versteckt. Heimlich schickte ihr Vater, der Tierarzt Jacob van der Hoeden, ihr jeden Monat ein illustriertes Heft. Glücklicherweise haben Lieneke und ihre Familie überlebt, und Lienekes Hefte sind erhalten geblieben. »Sie waren zu schön, um sie zu verbrennen« aus diesem Grund hat ein holländisches Ehepaar die wunderbaren illustrierten Briefe eines jüdischen Vaters an seine im Versteck lebende Tochter aufbewahrt, obwohl es sich damit selbst in Lebensgefahr brachte. Anrührende Dokumente des Widerstands.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783941087415: Lienekes Hefte

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  394108741X ISBN 13:  9783941087415
Verlag: Jacoby & Stuart, 2009
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Jacob van der Hoeden
Verlag: Jacoby & Stuart Aug 2011 (2011)
ISBN 10: 394178756X ISBN 13: 9783941787568
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Jacoby & Stuart Aug 2011, 2011. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Lieneke war sechs Jahre alt, als der Zweite Weltkrieg nach Holland kam. Zwei Jahre später wurde das kleine jüdische Mädchen von seinen Eltern getrennt und bei fremden Leuten versteckt. Heimlich schickte ihr Vater, der Tierarzt Jacob van der Hoeden, ihr jeden Monat ein illustriertes Heft. Glücklicherweise haben Lieneke undihre Familie überlebt, und Lienekes Hefte sind erhalten geblieben. 'Sie waren zu schön, um sie zu verbrennen' - aus diesem Grund hat ein holländisches Ehepaar die wunderbaren illustrierten Briefe eines jüdischen Vaters an seine im Versteck lebende Tochter aufbewahrt, obwohl es sich damit selbst in Lebensgefahr brachte. Anrührende Dokumente des Widerstands. 140 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783941787568

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 9,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer