Unternehmen Vietnam

 
9783940900661: Unternehmen Vietnam
From the Publisher:

Vorwort: Nh p gia tùy t c. Wer nach Rom kommt, tue das, was die Römer machen. Wer nach Vietnam kommt, tue das, was die Vietnamesen machen. Was machen die Vietnamesen? Wörtlich bedeutet das Sprichwort: Wer zu einer (anderen) Familie kommt ... Die vietnamesische Sichtweise ist familienorientiert. Wie passt das in die moderne Welt? Und wie geht man als Mitteleuropäer damit um? ... Für Leser, die längerfristig in Vietnam leben und arbeiten, gibt es kaum aktuelle Literatur. Wenig Literatur ist über das Arbeiten in einer vietnamesischen Servicefirma verfügbar. Und kaum Literatur ist über das Arbeiten in einer IT-Outsourcing-Firma in Südostasien vorhanden. Beide Autorin leben in Vietnam und arbeiten in vietnamesischen IT-Outsourcing-Firmen. Sie fassten in diesem Buch zusammen, was sie im Laufe der Jahre in Vietnam gelernt haben: Best practices für das Leben und Arbeiten in Vietnam und das Arbeiten mit vietnamesischen Kollegen. Da wir in IT-Firmen arbeiten, fließt die IT immer wieder mit ein. Wir legen den Fokus jedoch auf Situationen im (Service-) Alltag, so wie wir sie erlebten und erleben. Möge der Leser den Aufenthalt in Vietnam als so interessant und bereichernd finden, wie wir es tun. Und möge er dabei in weniger Fettnäpfchen treten, als wir es taten. Tr m nghe không b ng m t th y, tr m th y không b ng m t s . Einhundert Mal etwas gehört zu haben, ist nicht dasselbe, wie es einmal gesehen zu haben. Und einhundert Mal etwas gesehen zu haben, kommt dem nicht gleich, es einmal selbst erfahren zu haben! Mache sich der Leser sein eigenes Bild!

About the Author:

Autoren: Barbara Cimpa: Barbara Cimpa ist ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin (Englisch und Französisch) und Diplom-Informatikerin. Während des Studiums an der FH München beschäftigte sie sich auch mit Themen der interkulturellen Kompetenz, Weltgeschichte und Entwicklungszusammenarbeit. In Deutschland arbeitete sie lange Zeit im Bankgeschäft. Mit einem von der Carl-Duisberg- Gesellschaft (jetzt InWEnt) organisierten Stipendium kam Barbara Cimpa nach Vietnam. Dort arbeitet sie seit 4 Jahren bei einer US-amerikanischen Outsourcingfirma im Bereich Projektmanagement für Informationstechnologie. Sie spricht neben ihrer Muttersprache Deutsch auch Englisch, Vietnamesisch und Französisch. Britta Schmitz: Britta Schmitz ist Diplom-Regionalwissenschaftlerin für Ostasien. Während ihres Studiums an der Universität zu Köln und der Nankai-Universität in Tianjin lag ihr Schwerpunkt auf der Volksrepublik China. Parallel dazu befasste sie sich mit anderen ostasiatischen Staaten und Gesellschaften wie Japan und Korea. Nach ihrem Universitätsabschluß arbeitete sie in der chinesischen Windenergiebranche. Dort führte sie u. a. Seminare zum Thema Interkulturelle Kompetenz für chinesische Mitarbeiter durch. Mit einem von der Carl-Duisberg-Gesellschaft (jetzt InWEnt) organisierten Stipendium kam Britta Schmitz nach Vietnam. Sie ist dort in einem deutschen IT-Unternehmen im Bereich HR-Management tätig. Neben ihrer Muttersprache Deutsch spricht sie auch Englisch, Chinesisch und Vietnamesisch.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben