Das Bodhisattva-Gelübde, Die Regeln nach Asanga, Candragomin und Shantideva und dessen Erläuterungen

 
9783940197146: Das Bodhisattva-Gelübde, Die Regeln nach Asanga, Candragomin und Shantideva und dessen Erläuterungen
Vom Verlag:

Was ist das Bodhisattva-Gelübde? Wie entsteht das Bodhisattva-Gelübde? Wie ist es mit dem Erleuchtungsgeist verbunden? Das Gelübde ist nicht nur bloß der Wunsch zum Wohle der Wesen die Erleuchtung zu erreichen, sondern geht darüber hinaus mit der tatsächlichen Übung der Mittel einher, die dazu dienen, dieses Ziel zu erreichen. Dieses Buch ist ein umfangreicher Ratgeber rund um das Thema des Bodhisattva-Gelübdes, gibt eingehend Auskunft über den geschichtlichen Hintergrund, das Nehmen des Gelübdes und die daraus folgenden Pflichten bzw. Möglichkeiten der Haupt- und Nebenübertretungen. Sollte es zu einer Übertretung gekommen sein, so gibt es eine Vielzahl von weiteren Wegen diese zu korrigieren oder auszugleichen. Auch darüber enthält das vorliegende Buch hilfreiche Tipps und Informationen für den interessierten Buddhisten.

Über den Autor:

Susa (* 68) und Dirk (* 62) Nientiedt sind 1994 mit dem Buddhismus zum ersten Mal in Berührung gekommen. Da ihnen auf Anhieb viele Fragen beantwortet wurden, die ihnen im Laufe ihrer Sinnsuche von anderen Religionen und spirituellen Schulen nicht gegeben werden konnten, nahmen sie spontan die Buddhistische Zuflucht. Auch wenn sie sich der Karma-Kagyü-Tradition angehörig fühlen, so gilt ihr Interesse allen buddhistischen Schulen und Traditionen. Die diplomierte Reprografin und Gestalterin Susa ist als Autorin und Verlegerin tätig, hat eine Tsatsa-Werkstatt und leitet eine Meditationsgruppe für Erkrankte. Sie ist mit ihrem Mann Dirk, der als Arbeitsvermittler Mitgefühl und Weisheit in das Leben von Hartz-4-Empfängern bringt, seit 1992 glücklich verheiratet. Ihre drei Kinder werden buddhistisch erzogen und erfahren das buddhistische Leben aktiv in Bochum.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben