»Untitled« et al.: Irritation von Geschichts- und Identitätskonstruktionen in der Kunst Danh Vos

 
9783940132406: »Untitled« et al.: Irritation von Geschichts- und Identitätskonstruktionen in der Kunst Danh Vos

"Es gibt da diese Filmszene in Sho- hei Imamuras Intention of Murder. Sie zeigt eine Vergewaltigung, es ist die erste. Wenn Sie diese Szene schön finden, dann denken Sie das vielleicht auch über meine Kunst" (Danh Vo). Im Einvernehmen darüber, dass Schönheit in der Kunst Danh Vos Nebensache ist, nimmt Sascha Wölck eine Perspektive auf dessen Arbeiten ein, die sich nur am Rande für Gefälligkeiten interessiert. Er schlägt eine Lesart vor, die Danhs Kunst als diskursiven Raum für spätmoderne Subjekt-Konstruktionen und Modelle der postkolonialen Kritik versteht, der Fragen von monolithischen Identitäten, Repräsentationen kultureller Andersheit, Migration und dessen jeweilige Geschichten aufwirft. Als kuratorischer Mitarbeiter des Festivals "Đồng Xuân - Vietnamesen in Berlin" am Theater Hebbel am Ufer (HAU) war Sascha Wölck an der Realisierung mehrerer Beiträge Danhs involviert. So geht seine Betrachtung von diesen Beiträgen aus und zieht dann weitere wichtige Arbeiten wie »Untitled«, »Good life« und »Vo Rocasco Rasmussen (2003-)« mit ein.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben