Vier von der Infanterie. Ihre letzten Tage an der Westfront 1918

 
9783939988038: Vier von der Infanterie. Ihre letzten Tage an der Westfront 1918

Das Hörbuch basiert auf einem 1929 erschienenen Roman des Hamburger Autors Ernst Johannsen (1898-1977), der den Titel 'Vier von der Infantierie. Ihre letzten Tage an der Westfront 1918' trug. Von der Kriegsliteraturforschung wurde dem Roman bisher nur vereinzelt Aufmerksamkeit geschenkt möglicherweise deshalb, weil Ernst Johannsen von der Forschung weniger als Schriftsteller, sondern vor allem als Hörspielautor wahrgenommen wurde. Der Film nach dem Roman, WESTFRONT 1918. VIER VON DER INFANTERIE, uraufgeführt am 23. Mai 1930 in Berlin, zählt heute zu den bedeutendsten deutschen Anti-Kriegsfilmen. Regie führte Georg Wilhelm Pabst (1885-1967), der in der Weimarer Republik und auch darüber hinaus zu den wichtigsten deutschen Regisseuren gehörte. G. W. Pabst nutze bei dem Film WESTFRONT 1918 konsequent die damals zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten und galt gerade auch im Bereich der Tonfilmregie als führender Regisseur seiner Zeit.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Rezension:

Die noch junge Hörbuch-Reihe Filme zum Hören bringt literarische Werke zu Gehör, die hinter populären Filmklassikern stehen, wie Thea von Harbous Roman Das indische Grabmal (1918). Als zweites Film-Hörbuch ist nun der Antikriegsroman Vier von der Infanterie (1929) von Ernst Johannsen erschienen, bekanntlich die Vorlage für G. W. Pabsts Film WESTFRONT 1918 (D 1930). Der Schauspieler und Regisseur Rudolf W. Marnitz spricht den ungekürzten Text wie ein Pamphlet: engagiert und scharf konturiert. Eine Wiederentdeckung. (Jeanpaul Goergen) (RECHERCHE FILM UND FERNSEHEN Nr. 5/2009) (RECHERCHE FILM UND FERNSEHEN Nr. 5/2009)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ernst Johannsen
Verlag: MEDIA Net-Edition Dez 2008 (2008)
ISBN 10: 3939988030 ISBN 13: 9783939988038
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung MEDIA Net-Edition Dez 2008, 2008. Audio-CD. Buchzustand: Neu. 13x13x cm. Neuware - Es ist eines der Großen, eines unserer grundlegenden Themen, von dem in Ernst Johannsens beeindruckendem, pessimistisch-expressiven Antikriegsroman erzählt wird: 'Vier von der Infanterie. Ihre letzten Tage an der Westfront 1918' handelt von Menschen im Krieg: genauer, von vier sehr unterschiedlichen Kameraden, einfachen Soldaten, ihren Erlebnissen und Gedanken, von ihrem Leben und Sterben. - Das Ende 1928 entstandene, dann 1929 im linksgerichteten Hamburger Fackelreiter-Verlag erschienene und von diesem (zumindest aufgrund der Figurenperspektive nicht zu unrecht) als 'das Kriegsbuch des Arbeiters' beworbene Werk wurde in 14 Sprachen übersetzt. Seine Gesamtauflage lag in etwa bei sehr beachtlichen 120.000 Exemplaren. Es gehört heute jedoch nicht zum Kanon der Kriegsliteratur, doch lohnt sich seine Wiederentdeckung aus mancherlei Gründen. Deutsch. Artikel-Nr. 9783939988038

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 23,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer