Singuhr 1996-2006: sound art gallery berlin

4,5 durchschnittliche Bewertung
( 2 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783939583233: Singuhr 1996-2006: sound art gallery berlin

The exhibition activities of the singuhr – berlin during the past ten years give us the chance to study the development of an art form from its very inception. This catalog presents for the first time a workbook of all of the gallery's exhibitions - with 56 artists an international "Who is Who" in the field of sound art.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Paul DeMarinis has been working as an electronic media artist since 1971 and has created numerous performance works, sound and computer installations and interactive electronic inventions. He has performed internationally, at The Kitchen, Festival d'Automne a Paris, Het Apollohuis in Holland and at Ars Electronica in Linz and created music for Merce Cunningham Dance Co. His interactive audio artworks have been shown at the I.C.C. in Tokyo, Bravin Post Lee Gallery in New York and The Museum of Modern Art in San Francisco. Public artworks include large scale interactive installations at Park Tower Hall in Tokyo, at the 1996 Olympics in Atlanta and Expo 1998 in Lisbon and an interactive audio environment at the Ft. Lauderdale International Airport in 2003.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Carsten Seiffarth
Verlag: Kehrer Verlag Heidelberg Apr 2010 (2010)
ISBN 10: 3939583235 ISBN 13: 9783939583233
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kehrer Verlag Heidelberg Apr 2010, 2010. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Selten genug ergibt sich die Gelegenheit, die Entwicklung einer Kunstform an einem Ort von ihrem Beginn an zu studieren. Die Ausstellungstätigkeit der singuhr-hoergalerie in der Berliner Parochialkirche von 1996 bis 2006 bietet eine solche Option. Für dieses bisher singuläre Projekt - der Präsentation von Klangkunst an einem festen Ort - konnten die Initiatoren ein internationales 'Who is Who' der Klangkunst gewinnen. Das Programm traf auf eine außergewöhnlich gute Resonanz bei Besuchern, Künstlern und Medien: über 50.000 Interessierte haben bisher die Ausstellungen der hoergalerie besucht. Um dem ästhetischen Diskurs mit einer umfangreichen Dokumentation neue Impulse zu geben, präsentiert dieser Katalog alle Ausstellungen und Projekte der singuhr in einem Arbeitsbuch und liefert so einen Überblick über die Entwicklung der Klangkunst seit den 90er Jahren. 296 pp. Englisch, Deutsch. Artikel-Nr. 9783939583233

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 39,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer