David Eckel Auf die Arbeit kommt es an!

ISBN 13: 9783938456033

Auf die Arbeit kommt es an!

 
9783938456033: Auf die Arbeit kommt es an!
Vom Verlag:

Deutschland als Armenhaus Europas dieses Szenario haben viele Deutsche im Kopf. Wer kann in einer solchen Situation helfen? Die Politik verspricht den Menschen, alle ihre Probleme zu lösen. Und genau dann, wenn die Menschen dies auch einfordern, versagen die meisten Parteien. Grund genug, in der vorliegenden Arbeit einmal genauer auf die Grundsatzprogramme der beiden großen deutschen Volksparteien CDU und SPD einzugehen. Doch wer erwartet, Anhaltspunkte für den Umgang mit der EU-Osterweiterung, den Gewerkschaften oder der Jugendarbeitslosigkeit zu finden, der irrt. Immerhin finden sich Marxistisch-Leninistische Elemente im Grundsatzprogramm der SPD. Welche Effekte dies auf die aktuelle Politik hat? Dies und mehr ist Inhalt der vorliegenden Arbeit.

Über den Autor:

David Eckel wurde am 17. 11. 1979 in Berlin geboren und studierte Diplom-Politikwissenschaften an der Universität Potsdam. Der vorliegende Text basiert auf der 2005 an der Universität Potsdam, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, eingereichten und mit der Note sehr gut bewerteten Diplomarbeit. David Eckel entdeckte bereits früh sein Interesse für den Journalismus. Nach der Arbeit in verschiedenen Redaktionen mit dem Schwerpunkt Wirtschaft, in dessen Verlauf er u.a. die Leitung des Redaktionsbereichs Ratings bei einer Börsenpublikation inne hatte, erfolgte der Wechsel in den Bereich Pressearbeit und Public Relations. Erste Erfahrungen sammelte er als Leiter der Kommunikation für Großveranstaltungen wie der Global City Fest auf dem Kurfürstendamm oder dem Reichsstraßenfest. Derzeit arbeitet David Eckel als selbständiger Journalist, PR-Berater und Pressesprecher mit den Schwerpunkten Freizeit&Tourismus, Wellness&Fitness, Eventmarketing und Literatur. Zu seinen Interessen zählt das Engagement in der CDU Dahlem, die Mitarbeit im Verband Junger Journalisten Berlin Brandenburg e.V. und im Deutschen Journalisten Verband Brandenburg e.V., deren Vorständen David Eckel seit Jahren angehört.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben