Hindemiths große Vokalwerke, 2

 
9783938095140: Hindemiths große Vokalwerke, 2

The second volume of the book trilogy examining the works of Paul Hindemith is is devoted to his great vocal composition. The spectrum spans from intimate piano songs via a cappella choral compositions to orchestral cantatas and oratorios. One of the focal points is a comparative analysis and interpretation of the two settings of Rilke's poetry cycle "Das Marienleben" from 1923 and 1948, which show quite impressively how Hindemith's reading of the poetic message changed from those of a provocative young man to a mature composer with a more conventionally respectful attitude toward religious images and symbols. In-depth analyses of the text (by Gottfried Benn) and the music in the secular oratorio "Das Unaufhörliche" allow readers to appreciate how Hindemith chose to musically present the topic of perishability and threatening lack of meaning in human life. A similar thematic focus can be detected in his secular requiem based in Walt Whitman's elegy on the assassination of Abraham Lincoln ("When Lilacs Last in the Door-yard Bloom'd"). Other chapters examine Hindemiths early song cycles "Des Todes Tod" (Eduard Reinacher) and "Die junge Magd" (Georg Trakl), the cantata "Ite, angeli veloces" commissioned by the Unesco and composed on a text by Paul Claudel as well as two works that are unjustifiably little known: "Apparebit repentina dies" for chorus and brass on an anonymous Latin hymn about the Last Judgment and the twelve secular madrigals for five-part chamber choir on poems by Josef Weinheber.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Siglind Bruhn
Verlag: Edition Gorz Okt 2010 (2010)
ISBN 10: 3938095148 ISBN 13: 9783938095140
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Edition Gorz Okt 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Der zweite Band der Buchtrilogie zum Werk Paul Hindemiths ist seinen großen Vokalwerken gewidmet. Das Spektrum reicht von intimen Klavierliedern über a cappella-Chorwerke bis hin zu Orchesterkantaten und Oratorien. Einen Schwerpunkt der Untersuchung bilden die beiden im Abstand von 25 Jahren entstandenen Vertonungen von Rilkes Marien-Leben, an denen sich Hindemiths in verschiedenen Lebensphasen ganz unterschiedliche Auffassung der dichterischen Vorlage und seine Wandlung von einer jugendlich-provozierenden zu einer eher konventionellen Interpretation religiöser Bilder und Symbole aufzeigen lässt. Eingehende Analysen des Textes (Gottfried Benn) und der Musik im weltlichen Oratorium Das Unaufhörliche machen im Detail nachvollziehbar, wie Hindemith die Auseinandersetzung mit Vergänglichkeit und Sinnlosigkeitsverdacht musikalisch darstellt. Ein ähnliches Ringen bestimmt auch sein säkulares Requiem nach Walt Whitmans Elegie zur Ermordung Abraham Lincolns. Das Thema von Vergänglickeit und Sinnlosigkeitserfahrung behandelt Hindemith auch in den frühen Liedzyklen Des Todes Tod (Eduard Reinacher) und Die junge Magd (Georg Trakl), in der im Auftrag der Unesco komponierten Kantate Ite, angeli veloces auf einen Text von Paul Claudel sowie in zwei zu Unrecht vernachlässigten Werken: dem auf einem anonymen lateinischen Hymnus zum Jüngsten Tag basierenden Apparebit repentina dies für Chor und Blechbläser und den zwölf weltlichen Madrigalen für fünfstimmigen Kammerchor nach Gedichten von Josef Weinheber. 316 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783938095140

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 32,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer