Königliche Kunst. Freimaurerei in Hamburg: Freimaurerei in Hamburg seit 1737

9783937904818: Königliche Kunst. Freimaurerei in Hamburg: Freimaurerei in Hamburg seit 1737
Reseña del editor:

Die Freimaurerei ist eine im frühen 18. Jahrhundert gegründete, international verbreitete humanitäre Gemeinschaft. Ihre Ideen und Wertvorstellungen orientieren sich an den Idealen der Aufklärung. In Zeremonien und Ritualen, die sich einer umfangreichen Symbolsprache bedienen, gilt es, die Selbsterkenntnis des Einzelnen und damit Gewissen und Verantwortungsgefühl gegenüber Staat und Gesellschaft zu schärfen. Von Beginn an war die Arbeit im Verborgenen notwendig, da Kirche und staatliche Obrigkeit die Logen als gefährliche Orte des Austauschs und der Aufklärung fürchteten. Dies führte z.T. bis heute zum Ruf einer Geheimgesellschaft. Die Geschichte der deutschen Freimaurerei beginnt in Hamburg mit der Gründung der ersten deutschen Loge 1737.
Das Buch führt in wichtige Aspekte der Freimaurerei ein: ihre Geschichte, frühe Logengründungen, die Situation im Nationalsozialismus, Beziehungen zur Literatur, Musik und Gartenkunst sowie die Darstellung von Geheimbünden in Literatur und Film. Das reich bebilderte und mit einem Glossar der Symbole versehene Buch führt in die Geschichte, die Rituale und Ideen der Freimaurer ein.

Biografía del autor:

Susanne B. Keller ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Stiftung Historische Museen in Hamburg. Als Kunstwissenschaftlerin und Kulturhistorikerin forscht sie zum 18. und 19. Jahrhundert und zu unterschiedlichen Aspekten der Aufklärungsepoche.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Susanne B. Keller
Verlag: Dölling Und Galitz Verlag Mrz 2009 (2009)
ISBN 10: 3937904816 ISBN 13: 9783937904818
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Dölling Und Galitz Verlag Mrz 2009, 2009. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 208x146x20 mm. Neuware - Die Geschichte der deutschen Freimaurerei beginnt in Hamburg mit der Gründung der ersten deutschen Loge 1737. Das reich bebilderte und mit einem Glossar der Symbole versehene Buch führt in die Geschichte, die Rituale und Ideen der Freimaurer ein. Ab März 2009 zeigt das Jenisch Haus eine Ausstellung zu diesem geheimnisumwobenen Thema, die zum ersten Mal die Hamburger Freimaurerei in den Blick nimmt. 208 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783937904818

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 9,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer