Bautzens verschwundene Kirchen

 
9783936758481: Bautzens verschwundene Kirchen
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Wenzel, Kai; Kosbab, Silke
Verlag: Lusatia Verlag Dez 2008 (2008)
ISBN 10: 3936758484 ISBN 13: 9783936758481
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lusatia Verlag Dez 2008, 2008. Buch. Buchzustand: Neu. 23x16x cm. Neuware - In Bautzen existierten während des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit etwa ein Dutzend Kirchen und Kapellen. Einige sind heute nur noch als romantische Ruinen zu erleben wie die St. Marienkirche des Franziskanerklosters, die St. Nikolaikirche oder die Schlosskapelle St. Georg. Ganz aus dem Stadtbild verschwunden sind die beiden Hospitalkirchen Zum Heiligen Geist sowie Maria Magdalena und Martha. Alle diese Gotteshäuser prägten einst das Gesicht der Stadt. Sie überragten die meisten Häuser und ließen im damaligen Verständnis die Menschen näher am Himmel und damit näher bei Gott sein. Das Geläut ihrer Glocken gab den Rhythmus für Arbeit und Andacht vor, meldete Feuer oder andere Gefahren und bestimmte akustisch den Lebenstakt der Stadt. Ihre Altäre waren Orte des Gebets, der Erinnerung an Verstorbene, aber auch finanzieller Geschäfte und anderer öffentlicher Rechtsakte. Den vielfältigen Funktionen der verschwundenen Bautzener Kirchen als bedeutsame Institutionen des Stadtgemeinschaft widmet sich dieses Buch. Mit anschaulichen Texten und zahlreichen Abbildungen unternimmt es erstmals eine umfassende Rekonstruktion dieses Kapitels der Bautzener Stadtgeschichte. 192 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783936758481

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 17,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer