Flexibilisierung Der Erfordernisse Der Raumordnung: Aktuelle Rechtslage Und Ausblick Auf Alternative Steuerungsmodelle (Beitrage Zum Raumplanungsrecht) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783936232936: Flexibilisierung Der Erfordernisse Der Raumordnung: Aktuelle Rechtslage Und Ausblick Auf Alternative Steuerungsmodelle (Beitrage Zum Raumplanungsrecht) (German Edition)

Immer mehr Entwicklungen und Probleme lassen sich allein auf ortlicherEbene nicht mehr bewaltigen. Dies stellt die Raumordnung als uberortliche und uberfachliche Gesamtplanung vor erhebliche Herausforderungen, welche sie nur mithilfe effektiver Steuerungsinstrumente meistern kann. Die vorliegende Untersuchung liefert interessante Erkenntnisse zur Auslegung der verschiedenen Begriffsmerkmale und ordnet die besonders streitigen Festlegungstypen anhand der erarbeiteten Kriterien ein. Daruber hinaus bietet der Verfasser de lege ferenda alternative Modelle zur Abgrenzung und damit eine Diskussionsgrundlage fur die im Zuge der Forderalismusreform ermoglichten Abweichungsbefugnisse der Lander.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Carsten Heemeyer
Verlag: Lexxion Verlag Jul 2006 (2006)
ISBN 10: 3936232938 ISBN 13: 9783936232936
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lexxion Verlag Jul 2006, 2006. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Immer mehr Entwicklungen und Probleme lassen sich allein auf örtlicherEbene nicht mehr bewältigen. Dies stellt die Raumordnung als überörtliche und überfachliche Gesamtplanung vor erhebliche Herausforderungen, welche sie nur mithilfe effektiver Steuerungsinstrumente meistern kann. Die vorliegende Untersuchung liefert interessante Erkenntnisse zur Auslegung der verschiedenen Begriffsmerkmale und ordnet die besonders streitigen Festlegungstypen anhand der erarbeiteten Kriterien ein. Darüber hinaus bietet der Verfasser de lege ferenda alternative Modelle zur Abgrenzung und damit eine Diskussionsgrundlage für die im Zuge der Förderalismusreform ermöglichten Abweichungsbefugnisse der Länder. 352 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783936232936

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 38,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer