Flexibilisierung der Erfordernisse der Raumordnung: Aktuelle Rechtslage und Ausblick auf alternative Steuerungsmodelle (Beitrage Zum Raumplanungsrecht)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783936232936: Flexibilisierung der Erfordernisse der Raumordnung: Aktuelle Rechtslage und Ausblick auf alternative Steuerungsmodelle (Beitrage Zum Raumplanungsrecht)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Immer mehr Entwicklungen und Probleme lassen sich allein auf ortlicherEbene nicht mehr bewaltigen. Dies stellt die Raumordnung als uberortliche und uberfachliche Gesamtplanung vor erhebliche Herausforderungen, welche sie nur mithilfe effektiver Steuerungsinstrumente meistern kann. Die vorliegende Untersuchung liefert interessante Erkenntnisse zur Auslegung der verschiedenen Begriffsmerkmale und ordnet die besonders streitigen Festlegungstypen anhand der erarbeiteten Kriterien ein. Daruber hinaus bietet der Verfasser de lege ferenda alternative Modelle zur Abgrenzung und damit eine Diskussionsgrundlage fur die im Zuge der Forderalismusreform ermoglichten Abweichungsbefugnisse der Lander.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben