Dieter Schlesak Los (German Edition)

ISBN 13: 9783935877596

Los (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783935877596: Los (German Edition)

Man möchte auf die formale und sprachliche Kunstleistung hinweisen, auf die Vielfalt der Themen - und könnte doch nur sagen: Ecce Poeta. Walter Hinderer, Frankfurter Allgemeine Zeitung LOS. Reisegedichte. Nach dem Verlassen des festen Bodens tun sich im Exil Abgründe auf, doch die Fremde wird eine Chance im Verlust, ein Weg zu neuen Erkenntnissen in vielen Ländern und Landschaften Europas und Amerikas; eine besondere Art von Reisegedichten ist hier entstanden: Mit geschärftem Blick öffnet das verletzliche lyrische Ich diese zu inneren Ereignissen gewordenen Landschaften neu auch für den Leser. Die vorgefassten Denkweisen haben immer Sehen verhindert und Leben geraubt. Der Fassungs-Lose versucht, ohne Vorbehalt zu sehen, den Wahrnehmungsprozess als gelernten zu entlarven. Jungsein heißt nach Nietzsche: noch Chaos in sich haben. Freisein heißt: sich dem Augenblick hingeben können (...) Vertrauen in die Kräfte, die uns tragen, Kräfte, die größer sind als wir. Hermann Kurzke, FAZ

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Dieter Schlesak wurde in Schäßburg/ Transsylvanien. Rumänien geboren. Er ist Lyriker, Essayist, Romancier, Publizist und Übersetzer, Diplomgermanist, Lehrer und Literaturredakteur.1969 Übersiedlung in die Bundesrepublik. Lebt seit 1973 in Italien/ Toskana, Provinz Lucca. Und in Stuttgart. Mitglied des deutschen P.E.N.-Zentrums und des PEN-Zentrums deutschsprachiger Autoren im Ausland (London). Der Kogge und des VS.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben