Gustaf Nagel - der barfüssige Prophet vom Arendsee

 
9783935358163: Gustaf Nagel - der barfüssige Prophet vom Arendsee
Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,90
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Reno;Schwarz Metz
Verlag: Harry Ziethen (2001)
ISBN 10: 3935358164 ISBN 13: 9783935358163
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Harry Ziethen, 2001. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Gut GU - Beschädigungen, Verschmutzungen, ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, Versand Büchersendung - 'Ein Sonderling im üblichen Wortsinne war Gustav Nagel nicht; sein Äußeres und seine Äußerungen erweisen ihn vielmehr als Anhänger von bekannten Alternativbewegungen im deutschen Kaiserreich; des Vegetarismus und der Naturheilbewegung, den beiden stärksten Strömungen der sogenannten 'Lebensreform'. (Prof. Dr. Ulrich Linse, München) 'Gustav Nagel war seit der Jahrhundertwende bis zum Beginn der 30er Jahre durch sein Auftreten und seine kultur- und lebensreformerischen Bestrebungen einer der bekanntesten religiösen Wanderprediger Deutschlands. Er gehört zweifellos zu den bedeutendsten utopischen Pionieren alternativer religiöser Erneuerungsbewegungen.' (Helmut Obst, Halle) Kaum ein Altmärker hat im 20. Jahrhundert solche Spuren und Anregungen hinterlassen wie Gustav Nagel. Das Besondere an ihm ist wohl, daß seine Wirkungen durch alle Bevölkerungsschichten gehen und er bei allen ein anderes Bild hinterlassen hat. Erinnert sich ein Altmärker aus dem 20. Jahrhundert an seine Kindheit, dann kommt Gustav Nagel vor: als Kuriosität, als Frauenliebhaber, als geistiger Anreger, als Prophet von Künftigem. Reno Metz und Eckehard Schwarz haben sich dem Thema in der Vergangenheit von verschiedenen Seiten angenähert. In diesem Buch wird der Versuch unternommen, Nagel von diesen verschiedenen Seiten zu betrachten, dem Leser möglichst viele Informationen für eigene Wertungen in die Hand zu geben, natürlich wieder reich bebildert, denn Nagel hat es geliebt, im Bild festgehalten zu werden. Er war auch darin mit heutigen zeitgeschichtlichen Größen verwandt, daß er die Medien für seine Zwecke ausgenutzt hat. Er hat uns damit zugleich die Mittel in die Hand gegeben, ein ungewöhnliches Leben vielseitig darzustellen. 132 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000408068

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 10,68
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer