Thomas Mann Wälsungenblut. [Audiobook]

ISBN 13: 9783932784248

Wälsungenblut. [Audiobook]

3,63 durchschnittliche Bewertung
( 62 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783932784248: Wälsungenblut. [Audiobook]

Wälsungenblut (1905) beginnt mit einem sorgsam abgedämpften Paukenschlag. Langsam kriecht der Ton des Tamtams durch die Räume des Aarenholdschen Anwesens, bevor er sich in den exotischen Gebetsteppichen und der parfümgeschwängerten Luft langsam verfängt: Ein raffinierter Trick, um in einer Art narrativer Ouvertüre das Thema der Musik und den dekadenten Bankiershaushalt gleichermaßen vorzustellen. Denn in Wälsungenblut ist alles dumpfe Atmosphäre und von den Gefühlen der Figuren alles schwülstig und nichts echt. Wälsungenblut, so faßte Thomas Mann es selbst zusammen, erzähle "die Geschichte zweier Luxuswesen, deren üppiges Einsamkeitspathos sich den Ur-Inzest von Richard Wagners Wälsungen-Geschwisterpaar zum Muster nimmt". Und so sprechen die Helden Siegmund und Sieglinde eine steif-gestelzten Opernsprache, die das schwüle Pathos beider karikiert. Die Geschwister planen nämlich, Wagners Walküre nicht nur im Opernhaus zum letzten Mal alleine anzusehen, wie sie Sieglindes erbärmlichem Bräutigam kurz vor der Hochzeit unterbreiten, sondern als Doubles quasi nachzuspielen: Der von Mann meisterhaft ironisch dargestellte Kunstgenuß mit Kognak-Kirschen zwischen allen Akten stellt da nur ein trunken-zuckersüßes Vorspiel dar. Dementsprechend wird der inszenierte Inzest von Siegmund (auf einem Bärenfell, wie schon Wagner es verlangte) in der Art des Regisseurs ausgeleuchtet und drapiert: Am Ende ist der Liebesreigen ein theatralisches "Getümmel" und ein "Schluchzen". Im Hause Aarenhold werden Vorhänge zugezogen und Scheinwerfer entzündet, wie auf der Bühne. Auch nutzt Mann allerlei literarische Motive, die das Geschehen im Sinn der Oper musikalisch gliedern. Aber die Figuren selbst sind gänzlich operettenhaft und ihre überkünstelte Theatralik wirkt allenfalls lächerlich. Deshalb wird in Wälsungenblut als Rheingold-Ersatz lediglich "Rheinwein" eingeschenkt.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Mann, Thomas und Will Quadflieg [Sprecher]:
Verlag: Dt. Grammophon, (1990)
ISBN 10: 3932784243 ISBN 13: 9783932784248
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Druckwaren Antiquariat GbR
(Hamburg, HH, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Dt. Grammophon, 1990. Audio CD. Buchzustand: Sehr gut. Ca. 70 min Spieldauer. CD sehr gut erhalten! LÄUFT! ISBN: 9783932784248 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 131402

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 8,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer