Bretagne und die Megalithkultur - Teil 3 [Alemania] [DVD]

9783932533242: Bretagne und die Megalithkultur - Teil 3 [Alemania] [DVD]

Ein Film von Peter Wimmer aus der Reihe "Kulturreisen individuell". Er dokumentiert herausragende Kulturstätten und die Monumente der Megalithkultur im Süden der Bretagne. Tumulus Saint-Michel Carnac, Steinalleen von Kermario, Tumulus von Manio, Riese von Manio, Steinalleen von Kerzerho, Dolmen von Crucuno, Dolmen von Manè-Croh, Tumulus von Rondossec, Steinallen von Mènec, Tumulus von Mane-Kerioned, Le Grand Menhir Brisè, Table des Marchand, Tumulus von Pierres-Plates, Prähistorisches Museum Carnac, Cairn von Gavrinis, Ile aux Moines, Cairn le Petit Mont, Menhir von Kermaillard, Tumulus von Tumiac, Prähistorisches Museum Vannes. Die Megalithküste des Morbihan ist im europäischen Maßstab und darüber hinaus eine herausragende Kulturlandschaft. Die Monumente der Jungsteinzeit zeugen von einer Gesellschaft, deren ferne Erben wir sind, zugleich vom Wagemut derer, die den Weg dorthin fanden und zu den ersten Bauern unseres Lebensraumes wurden. Ein Meilenstein der Menschheitsgeschichte in Westeuropa. Der Tumulus Saint-Michel in Carnac ist das imposanteste Hügelgrab der Gegend. Das Christentum hat den für die Menschen der Vorzeit heiligen Ort vereinnahmt. Im 17.Jahrhundert wurde auf dem Monument eine Kirche errichtet. Die Steinalleen von Kermario erstrecken sich mit 1029 in 10 Reihen angeordneten Menhiren über 1120 Meter. Der Tumulus von Manio ist das älteste Monument im Raum Carnac. An der Basis eines 3 Meter hohen Tragsteines entdeckten Archäologen fünf Schlangensymbole. Ausgrabungen am Fuß des Menhirs förderten 5 Steinbeile zutage, die mit der Schneide nach oben zu den Schlangen deuteten. Der Riese von Manio beeindruckt durch seine menschenähnliche Gestalt. Bei Kerzerho folgen die Steinalleen in 10 Reihen der naturbelassenen Landschaft. Ehemals waren es mehrere tausend. Die Deckplatte des Dolmes von Crucuno wiegt über 40 Tonnen. Der Dolmen von Manè-Croh besitzt je 2 symetrisch vom Gang angeordnete Kammern. Der Tumulus von Rondossec umfasst 3 Ganggräber. In einem wurden Ketten aus Gold gefunden. In den Steinalleen von Mènec bei Carnac befinden sich auf einer Strecke von 950 Meter 1169 Menhire in 11 Reihen. Der Tumulus von Mane-Kerioned gehört zu den kulthistorisch bedeutendsten der Bretagne. Rätselhafte und mystisch anmutende Gravuren wirken wie eine geheime Botschaft aus einer fernen Zeit. Der Grand Menhir Brisè, der größte Menhir des Neolithikums, liegt 4-geteilt mit 20 Meter Länge und 350 Tonnen Gewicht am Boden. Im Dolmen Table des Marchand wurde das Bruchstück eines Riesenmenhirs mit der Gravur einer Steinaxt als Deckplatte verarbeitet. Ein als Rückwand verwendetes Menhirbruchstück ist mit 54 Krummstäben ausgestattet, ein Ackerbaugerät. Im Tumulus von Pierres-Plates erschrecke ich im Licht meiner Taschenlampe über ein Fabelwesen, symetrisch und wulstig wie der Kopf eines Ungeheuers, halb Tier, halb Mensch. Das Prähistorische Museum in Carnac beherbergt die reichhaltigste Sammlung an megalithischen Funden der Welt. Auf der kleinen Insel Gavrinis, im Golf von Morbihan, befindet sich das schönste, aufwändig mit rätselhaften Gravuren ausgetattete Langgrab der Megalithkultur. Die Ile aux Moines bietet zahlreiche Wanderwege in mediteran anmutender Landschaft. Der Cairn le petit Mont besitzt eine wechselhafte Vergangenheit. 1943 wurde er zu einem Teil als Bunker umfunktioniert. Auf dem Tumulus von Tumiac soll Cäsar gestanden haben um die Seeschlacht seiner Truppen gegen die Veneter zu verfolgen. Das Archäoligische Museum in Vannes beherbergt vornehmlich Funde von Ausgrabungen der Umgebung. Die 3 Teile zum Kulturraum Bretagne bilden den Beginn einer filmischen Dokumentationsreihe mit Schwerpunkt Megalithkultur. Weitere Filme folgen den Spuren der Menschheitsgeschichte in Irland, England, Schottland, Portugal, Sardinien, Malta, Korsika... Peter Wimmer, der Autor des Films, wohnt in Lahnstein bei Koblenz. Er schreibt Reiseskizzen, Kurzgeschichten, Erzählungen, Märchen, Theaterstücke und Besonderheiten, die sich nur schwer zuordnen lassen. Er gestaltet filmisch Dokumente über interessante Kulturräume. Die Projektion feiner sensibler Geschichten und Geschehnisse bestimmen sein Schaffen in Wort und Bild.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Wimmer, Peter
ISBN 10: 3932533240 ISBN 13: 9783932533242
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Modanti
(Langwedel, SH, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: Sehr gut erhalten. 0 Gramm. Artikel-Nr. DV 32069

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 21,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer