Klaus Pringsheim Wer zum Teufel sind Sie?

ISBN 13: 9783931135133

Wer zum Teufel sind Sie?

 
9783931135133: Wer zum Teufel sind Sie?

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Pringsheim jr., Klaus / Boesen, Victor:
Verlag: Weidle Verlag, Bonn, (1995)
ISBN 10: 3931135136 ISBN 13: 9783931135133
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Christoph Wilde
(Düsseldorf, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Weidle Verlag, Bonn, 1995. 1. Auflage. 286, (2) S. Orig.-Broschur mit Orig.-Umschlag. - Buchblock etwas schiefgelesen. Ansonsten gut erhaltenes Exemplar. Innen sauber. Artikel-Nr. 030242

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 17,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Pringsheim Jr. Klaus / Boesen Victor
Verlag: Weidle-Verlag, Bonn (1995)
ISBN 10: 3931135136 ISBN 13: 9783931135133
Gebraucht Softcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Bücherkiste
(Wuppertal, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Weidle-Verlag, Bonn, 1995. Softcover. Buchzustand: Gut. 1. Auflage. Pringsheim Jr. Klaus / Boesen Victor Wer zum Teufel sind Sie? SC mit SU - 13 x 21 cm - Verlag: Weidle, Bonn - 1. Auflage, 1995 - ISBN 3931135136 - 287 Seiten Klaus Pringsheims abenteuerlicher Lebensweg führte ihn durch vier verschiedene Kulturen und zahllose Tätigkeiten. Aufgewachsen in Berlin als Sohn des Zwillingsbruders von Katia Mann, des Komponisten und Dirigenten Klaus Pringsheim, folgt er als fünfzehnjähriger 1939 seinem Vater, der in Tokio an der Kaiserlichen Musikakademie engagiert ist. Dort lernt er Japanisch, wird als Spion verdächtigt und landet im Gefängnis. Er entgeht nur knapp dem Tod. 1946 übersiedelt er nach Kalifornien und wohnt einige Jahre bei Katia und Thomas Mann. Er nimmt Gelegenheitsjobs an, wird Taxifahrer und Staubsaugervertreter. Schließlich studiert er japanische und chinesische Politik in New York und Hongkong, wo er heiratet. Er schlägt eine wissenschaftliche Laufbahn ein und wird Professor. Heute lebt er in Ottawa. Pringsheims Memoiren beschreiben das Jahrhundert des Geistes wie der Kriege, der Kunst und des Elends. Und am Ende erfährt der Leser, daß längst nicht alles so ist, wie es scheint (und warum doch einmal zensierend in Thomas Manns Tagebücher eingegriffen wurde). Zustand: Gut! Einband mit leichten Gebrauchsspuren, sonst innen sehr sauber! Size: 13 x 21 cm. Artikel-Nr. 030014

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 20,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Klaus H.Boesen, Victor (Bearb.) Pringsheim
Verlag: Weidle, Bonn (1995)
ISBN 10: 3931135136 ISBN 13: 9783931135133
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Bücherwurm
(Kiel, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Weidle, Bonn, 1995. Ill. (illustrator). 21 cm 286 S., Pringsheim, Klaus H.; AutobiographieMann, Familie; Erlebnisbericht; Sachgruppe(n) 63 Geschichte und Historische Hilfswissenschaften; 53 Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft kart. sehr guter Zustand. Artikel-Nr. LI 96030

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 72,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer