Karl Friedrich Schinkel: Late Projects (v. 1 & 2)

5 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783930698110: Karl Friedrich Schinkel: Late Projects (v. 1 & 2)

Karl Friedrich Schinkel's most popular designs date from 1834 and 1838 and were his last major projects in which he presented his ideal of architecture in brilliant drawings and watercolors.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Philipp studied art history, archaeology and history in Marburg and Berlin, he is now a lecturer at Stuttgart University's Institute of Architectural History.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Klaus, Jan Philipp:
Verlag: Edition Axel Menges, (1999)
ISBN 10: 3930698110 ISBN 13: 9783930698110
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Edition Axel Menges, 1999. 115 S. und unpaginierter Tafelband mit 30 doppelblattgroßen Tafeln. Neuwertig. Nur der Schuber mit minimalen Lagespuren. Deutsch- und englischsprachiger Text. ISBN: 9783930698110 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2367 31,9 x 25,0 x 4,4 cm, Leinen in Orig.Schuber. Artikel-Nr. 37131

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 78,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Philipp, Klaus Jan; Schinkel, Karl Friedrich [Ill.]:
Verlag: Stuttgart/London, Ed. Menges, 2000. (2000)
ISBN 10: 3930698110 ISBN 13: 9783930698110
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Gast & Hoyer GmbH
(Berlin, B, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart/London, Ed. Menges, 2000., 2000. 144 S., 30 doppeltseit. Farbtafeln. Gewebe in Kassette. Aktuelle Ausgabe. Gebraucht. Tadelloses Exemplar. (Neupr. 198,00). Artikel-Nr. 8457BB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 80,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Schinkel, Karl Friedrich:
Verlag: Stuttgart, London: Menges, (2000)
ISBN 10: 3930698110 ISBN 13: 9783930698110
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart, London: Menges, 2000. Originalleinen im Schuber. Buchzustand: Gut. Bd. 1: 115 S. 45 Abb., Bd 2: 30 farb. Tafeln. Text auch englisch. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die Plinius-Villen -- Die Entwürfe für einen Palast auf der Akropolis -- Die Entwürfe für das Schloß Orianda auf der Krim -- Die Plinius-Briefe -- Brief Schinkels vom 9. Juni 1834 an den bayerischen Kronprinzen Maximilian -- Legende zum Grundriß des Palastes auf der Akropolis -- Brief Schinkels an die Zarin Alexandra Feodorowna. ISBN 3930698110 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 1062315

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 99,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Philipp, Klaus Jan:
Verlag: Stuttgart: Ed. Menges, (2000)
ISBN 10: 3930698110 ISBN 13: 9783930698110
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart: Ed. Menges, 2000. Buchzustand: Wie neu. 115 und unpaginierter Tafelband, mit zahlreichen Abbildungen, Text: Deutsch und Englisch. Leinenbände in illustriertem Schuber in neuwertigem Zustand. - This title contains text in English and German. 2 Books in slipcase. Karl Friedrich Schinkel called his designs for a palace on the Acropolis in Athens and for Orianda Castle in the Crimea a 'beautiful dream'. They date from 1834 and 1838 and were Schinkel's last major projects, in which he presented his ideal of architecture in brilliant drawings and watercolors, as if in a last will and testament. Both the formal language of neo-Classical architecture and the quality of presentation are brought to a level here that can scarcely be surpassed. It is clear how highly Schinkel himself esteemed these two unrealized designs from the fact that he had them printed as colored lithographs in his publication "Werke der hoheren Baukunst fur die Ausfuhrung erfunden" (Potsdam 1840 to 1942). These lithographs are reprinted in a large format for the first time here, complemented by the no less spectacular lithographs of the two Pliny villas, Tusculum and Laurentinum.These works, which represent a high point in the long story of the reconstruction of the two villas that have come down to us only in literature, also show Schinkel's impressive ability to demonstrate and convey his architectural ideas. He is profoundly concerned, both in the reconstructions of the Pliny villas and in the designs for the royal palace on the Acropolis and Orianda Castle to be archaeologically precise and to fulfill prescribed building programs, but also to plumb the possibilities of architecture beyond mere utility. For the Acropolis palace project he had his eye mainly on the way in which the new building would interact with the surviving remains of the Propylaea and the Parthenon. In the Orianda project it is a glazed observation pavilion in the form of a temple that expresses architecture's perception of itself more clearly than perhaps ever before. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2600 Gebundene Leinenausgabe in Schuber. 2 Bände. Artikel-Nr. 57240

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 98,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,55
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer