Klaus Mann als Erzähler: Studien zu seinen Romanen "Der fromme Tanz" und "Der Vulkan" (Kasseler Studien zur deutschsprachigen Literatur)

 
9783927104945: Klaus Mann als Erzähler: Studien zu seinen Romanen
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Schaenzler, Nicole
Verlag: Igel Verlag Jan 1995 (1995)
ISBN 10: 3927104949 ISBN 13: 9783927104945
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Igel Verlag Jan 1995, 1995. Buch. Buchzustand: Neu. 238x162x17 mm. Neuware - Die Tatsache, daß Klaus Manns literarischem Schaffen eine enge Verbindung von Werk und Biographie zugrunde liegt, hat in den letzten Jahren ein vielfältiges, allerdings nicht immer wissenschaftliches Interesse hervorgerufen: Klaus Mann, der zeit seines Lebens im Schatten seines berühmten Vaters Thomas Mann stand, Klaus Mann als (homosexueller) Außenseiter oder als unsteter Bohemien, der sich erst durch die Zäsur des Exils zur politischen und moralischen Verantwortung des Künstlers bekannte. Tatsächlich geht die Akzenturierung der verschiedenen Facetten seiner schillernden Persönlichkeit nicht selten mit der Vernachlässigung dessen einher, was für Klaus Mann von eigentlich größerer Bedeutung war: seine Intention, als 'Kind dieser Zeit' die inhumanen Auswirkungen der historischen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen auf die Selbstentfaltung des einzelnen dichterisch zu gestalten. Deshalb beschäftigt sich die vorliegende Studie mit der kontinuierlichen Erweiterung der literarischen Aussage zugunsten einer epischen Vertiefung der zeit- und gesellschaftsrelevanten Fragestellungen, wie sie sich für Klaus Mann zwischen 1924 und 1949 ergeben haben. Anhand er beiden 'Eckromane', 'Der fromme Tanz' (1926) und 'Der Vulkan. Roman unter Emigranten' (1939), stehen die epochengeschichtlichen Bezüge und die Auseinandersetzung des Autors mit allgemeinen Problemen des menschlichen Daseins in einer krisenerschütterten Zeit im Vordergrund der Untersuchung. Dabei wird vor allem die wechselseitige Durchdringung von Zeitgeschehen und poetischer Produktion betrachtet, der zumindest hinsichtlilch seiner frühen Werke bislang kaum Beachtung beigemessen wurde. 170 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783927104945

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 44,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer