Die Farbe und ich

ISBN 13: 9783905811308

Die Farbe und ich

 
9783905811308: Die Farbe und ich

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Augusto Giacometti
Verlag: Europa Verlag Zürich - (2011)
ISBN 10: 3905811308 ISBN 13: 9783905811308
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Karsten Buchholz
(Grönwohld, ., Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Europa Verlag Zürich -, 2011. Hardcover, gebunden, Schutzumschlag, 63 Seiten mit einigen Abbildungen in der Mitte, Gebrauchsspuren, sonst ok (kein Mängelexemplar), sammelwürdig Der Versand kann in Deutschland auf Rechnung erfolgen * Auch für den Weiterverkauf geeignet - der Zustand wurde geprüft. Artikel-Nr. K15-0332

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 14,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Zürich 2011.
ISBN 10: 3905811308 ISBN 13: 9783905811308
Gebraucht Hardcover Anzahl: 6
Anbieter
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Der Maler Augusto Giacometti, entfernter Teil der berühmten Künstlerfamilie, gilt als ein wichtiger Schweizer Künstler des 20. Jahrhunderts in der Nachfolge von Jugendstil und Symbolismus. Mit seinen Fresken, Mosaiken und Glasfenstern prägte er insbesondere das Zürcher Stadtbild. In diesem 1933 gehaltenen Vortrag erzählt der Künstler von seiner überaus sinnlichen Beziehung zur Farbe, die sein ganzes Leben bestimmte und ihn zu einem Vorreiter der abstrakten Malerei werden ließ. »Ja, ich wollte nichts anderes als dem lieben Gott Konkurrenz machen. Das ist doch sehr viel?« (A.G.). 15 x 21,5 cm, 63 Seiten, 38 farb. Abb., geb. Artikel-Nr. 665819

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 17,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Augusto Giacometti
Verlag: Europa Verlag AG Zürich (2011)
ISBN 10: 3905811308 ISBN 13: 9783905811308
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bücher Thöne GbR
(Münster, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Europa Verlag AG Zürich, 2011. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut Sehr gut: ACHTUNG!! BITTE LESEN!! Unbenutztes MÄNGELEXEMPLAR mit leichten äußeren Lagerspuren (z.B. Einband berieben, Ecken oder Buchkanten bestossen), daher mit einem Stempel MÄNGELEXEMPLAR am unteren Buchrand gekennzeichnet. Ansonsten vollständig und in sehr gutem Zustand. Sofort versandfertig. - Der Maler Augusto Giacometti, geboren 1877 in Stampa und 1947 in Zürich gestorben, gilt als einer der wichtigsten Schweizer Künstler des 20. Jahrhunderts. Mit seinen Fresken, Mosaiken und Glasfenstern prägte er insbesondere das Zürcher Stadtbild, von der Eingangshalle des Amtshauses I bis zu den Kirchenfenstern des Fraumünsters. In diesem 1933 gehaltenen Vortrag erzählt der Künstler von seiner überaus sinnlichen Beziehung zur Farbe, die sein ganzes Leben bestimmte und ihn zu einem Vorreiter der abstrakten Malerei werden ließ. Ein Buch, das uns die Welt der Farben erklärt. Ein Buch, das uns die Augen öffnet! 88 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF2000204126

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer