Selbstverletzung im Alltag und im Spiegel der Kunst (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783902571502: Selbstverletzung im Alltag und im Spiegel der Kunst (German Edition)

Selbstverletzung ist ein häufiges Phänomen unserer Zeit. Speziell junge Frauen sind von der Selbstverletzung betroffen, der Zusammenhang und die Ursachen, Hintergründe und der Sinn des Ritzens werden in diesem Buch näher beleuchtet. Die Selbstverletzung stellt eine Konfliktbewältigung dar, die für den Betroffenen eine kurzfristige Lösung für seine Probleme anbietet. Viele Jugendliche sind mit ihrer Lebenssituation überfordert und schneiden sich deshalb tief in die Haut, um seelisch überleben zu können. Unsere Gesellschaft ist prädestiniert dafür, dass sich Jugendliche fremd und leer fühlen. Auch die Kunst weist auf dieses Phänomen hin, so gibt es Künstler, die ihre „Hautgrenze" überschreiten und Bilder in ihren Körper ritzen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben