Palliative Care in Pflegeheimen: Wissen und Handeln für Altenpflegekräfte

 
9783899932973: Palliative Care in Pflegeheimen: Wissen und Handeln für Altenpflegekräfte
Reseña del editor:

Palliativversorgung wird zunehmend zum Qualitätskriterium vom Pflegeheimen und Pflegediensten. Für Bewohner/Patienten und Angehörige ist sie ein wichtiges Signal für eine gute Lebensqualität auch in schwierigen Krankheitsphasen. Doch Palliativversorgung ist mehr: Neben der radikalen Patientenorientierung gibt es die Bereiche der Vernetzung und Multiprofessionalität sowie die besondere Einbeziehung von Angehörigen. Die praktische Palliativpflege braucht Antworten: Wie führen wir ein gutes Schmerzmanagement ein? Wie gestalten wir einen Rahmen für den Einsatz Freiwilliger/Ehrenamtlicher im Heim? Wie meistern wir ethische Krisen? Wie helfen uns Notfallpläne, Krisenvorsorge und ethische Fallgespräche? Was brauchen meine Mitarbeiter zur eigenen Entlastung bei zunehmend höheren Sterbezahlen im Heim? Welche Angebote bieten wir für trauernde Angehörige an? Wie werden Angehörige unsere Partner?Auf diese und ähnliche Fragen, die den praktischen Alltag bestimmen, wird in diesem Buch präzise und leicht verständlich eingegangen.

Biografía del autor:

Die Autoren Herausgeber und Autoren arbeiten in unterschiedlichen Bereichen und Schwerpunkten der palliativen Pflege in Deutschland. Dr. Jochen Becker-Ebel ist Diplom-Theologe, Supervisor DGSv, Organisationsberater und Trainer. Christine Behrens ist Diplom-Theologin, Supervisorin und Palliativtrainerin. Günter Davids ist langjähriger Hospizkrankenpfleger, Diplom-Pflegewirt und Leiter von Palliativpflegekursen. Nina Rödiger ist examinierte Altenpflegerin, PDL, Sozialmanagerin und Leiterin von Palliativpflegekursen. Meike Schwermann ist Fachkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie und Palliative Care, Diplom-Sozialwirtin und Diplom-Pflegewissenschaftlerin. Dr. Hans-Bernd Sittig ist Schmerztherapeut und ärztlicher Leiter eines Hospizes sowie Palliativkursleiter. Cornelia Wichmann ist examinierte Krankenpflegekraft, staatlich geprüfte Sozialarbeiterin sowie Referentin für Fort- und Weiterbildung in der Pflege.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben