Aktienoptionen für Mitarbeiter aus der Sicht des Arbeitsrechts (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783899756142: Aktienoptionen für Mitarbeiter aus der Sicht des Arbeitsrechts (German Edition)

Belegschaftsaktion sind keine Erfindung der neueren Zeit, ihr Einsatz wird schon seit Jahrzehnten genutzt, um die Identifikation des Mitarbeiters mit dem Unternehmen zu stärken. Aktienoptionsprogramme für Mitarbeiter sind hingegen erst vor etwa zehn Jahren in Deutschland verstärkt eingesetzt worden, obwohl dieses Vergütungsinstrument schon seit ca. 50 Jahren in US-amerikanischen Unternehmen bekannt ist. Gerade im Zusammenhang mit den explodierenden Aktienkursen haben Mitarbeiter mit Führungsfunktionen gerne Aktienoptionen als Teil ihrer Vergütung entgegengenommen. Der Zusammenbruch der Aktienmärkte um die Jahrtausendwende hatte jedoch die Aktienoptionen als Vergütungsbestandteil etwas aus dem Blickfeld genommen. Nach der Erholung der Aktienmärkte ist eine Renaissance der Aktienoptionen zu erwarten. Das Buch unterzieht die Aktienoptionen aus arbeitsrechtlicher Sicht einer umfassenden Betrachtung. Alle wichtigen Fragestellungen im Zusammenhang mit Aktienoptionen werden in der Abhandlung angesprochen. Auch auf die Auswirkungen von Betriebsübergängen, gesellschaftsrechtlichen Umwandlungen und das Delisting für Aktienoptionen wird eingegangen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Carsten Helmert studierte Rechtswissenschaften an der Universität in Dresden. Promoviert hat er an der Universität Leipzig. Bis 2005 war er als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht bei CMS Hasche Sigle in Chemnitz tätig. Heute arbeitet er als Volljurist in der Sächsischen Steuerverwaltung.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Carsten Helmert
Verlag: Peter Gmbh Lang Aug 2006 (2006)
ISBN 10: 3899756142 ISBN 13: 9783899756142
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Aug 2006, 2006. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Belegschaftsaktion sind keine Erfindung der neueren Zeit, ihr Einsatz wird schon seit Jahrzehnten genutzt, um die Identifikation des Mitarbeiters mit dem Unternehmen zu stärken. Aktienoptionsprogramme für Mitarbeiter sind hingegen erst vor etwa zehn Jahren in Deutschland verstärkt eingesetzt worden, obwohl dieses Vergütungsinstrument schon seit ca. 50 Jahren in US-amerikanischen Unternehmen bekannt ist. Gerade im Zusammenhang mit den explodierenden Aktienkursen haben Mitarbeiter mit Führungsfunktionen gerne Aktienoptionen als Teil ihrer Vergütung entgegengenommen. Der Zusammenbruch der Aktienmärkte um die Jahrtausendwende hatte jedoch die Aktienoptionen als Vergütungsbestandteil etwas aus dem Blickfeld genommen. Nach der Erholung der Aktienmärkte ist eine Renaissance der Aktienoptionen zu erwarten. Das Buch unterzieht die Aktienoptionen aus arbeitsrechtlicher Sicht einer umfassenden Betrachtung. Alle wichtigen Fragestellungen im Zusammenhang mit Aktienoptionen werden in der Abhandlung angesprochen. Auch auf die Auswirkungen von Betriebsübergängen, gesellschaftsrechtlichen Umwandlungen und das Delisting für Aktienoptionen wird eingegangen. 241 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783899756142

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 44,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer